Logo

Bereich Politik und Gesellschaft (Fachbereichsleitung)

Die Volkshochschule Wiesbaden e.V. sucht ab sofort eine

Fachbereichsleitung Fachbereich Politik und Gesellschaft/Digitalisierung/Grundbildung (m/w/d), Vollzeit

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortliche Leitung des Fachbereichs (Programmgestaltung und -entwicklung, Mitarbeiterführung, Finanzen etc.)
  • Planung und Umsetzung eines attraktiven, zeitgemäßen und bedarfsgerechten Programmangebots
    im Themenbereich „Politik und Gesellschaft“ sowie von vhs-übergreifenden Semesterschwerpunkten
  • Konzeptionelle Entwicklung bzw. Umsetzung von Angeboten zur Digitalisierung und digital erweiterten Bildungs- und Lernangeboten
  • Leitung des Grundbildungszentrums
  • Kostenstellenverantwortung und Controlling im Fachbereich
  • Auswahl und Verpflichtung von Lehrkräften
  • Netzwerkarbeit: Aufbau und Pflege von Kooperationsbeziehungen zu relevanten städtischen, regionalen sowie überregionalen Stellen und Partnern; Vertretung des Themenfelds in örtlichen Gremien
  • Drittmittelakquise, Ausschreibungsbearbeitung, pädagogische Konzeptionen für den Fachbereich

Voraussetzungen:

  • Einschlägiges, abgeschlossenes Studium (z.B. Politikwissenschaft, Geschichte) und Berufserfahrung in den relevanten Aufgabenfeldern
  • Fundierte Kenntnisse und nachweisbare Erfahrungen im Aufgabengebiet
  • Erfahrungen im Bereich Drittmittelakquise und Antragswesen
  • Kenntnisse aktueller Trends im Bereich Digitalisierung/Erweiterte Lernwelten/Dritte Ort-Konzepte,
    Medien und Information sowie Lernplattformen, z.B. der vhs.cloud o.ä.
  • Erfahrung mit der Entwicklung von Bildungsangeboten, Fortbildungen und/oder mit Projekten zur Digitalisierung bzw. zur Medienkompetenzvermittlung
  • Kenntnisse im Qualitätsmanagement und Evaluation
  • Betriebswirtschaftliche Denkweise
  • Führungskompetenz, Organisationstalent, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
    nach innen und außen, Freude an Verantwortung und Leistung, Kundenorientierung
  • Überdurchschnittliche Arbeitsmotivation, Belastbarkeit und Bereitschaft zur Arbeit an Abenden und Wochenenden
  • Sehr gute IT-Kenntnisse

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD, Entgeltgruppe E13.
Die vhs begrüßt Bewerbungen unabhängig von ethnischer und kultureller Herkunft, sexueller Orientierung, Alter und Religion. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Die vhs Wiesbaden e.V. wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und die Regelung der Datenschutzbestimmungen einhalten.

Bewerbungsunterlagen bitte schriftlich oder gerne per Mail bis 23.10.2020 (Eingang) an:

vhs Wiesbaden e.V.
z.Hd. Frau Dr. Stephanie Dreyfürst
Alcide-de-Gasperi-Str 4
65197 Wiesbaden
bewerbung@vhs-wiesbaden.de

Rückfragen bitte unter:
0611/9889-110

Wiesbaden, den 06.10.2020

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei Einreichung von Bewerbungsunterlagen.

Zum Herunterladen: [Stellenausschreibung, PDF] [Datenschutzerklärung..., PDF]


Bereich Beruf / Projekte (Fachbereichsassistenz)

Die Volkshochschule Wiesbaden e.V. sucht eine/n

Fachbereichsassistenz (w/m/d) (Vollzeit) Projektbereich (ab 01.11.2020)

Sie unterstützen den täglichen Ablauf im umfangreichen und vielfältigen Projektbereich innerhalb des Fachbereichs Beruf und Karriere und arbeiten der Fachbereichsleitung direkt zu. Hierzu gehören die telefonische, persönliche und schriftliche Bearbeitung von Kundenanfragen, Terminplanung, Protokolle, allgemeiner Schriftverkehr, Bearbeitung von Schriftstücken.

Ihre Aufgaben:

  • Projektplanung gemeinsam mit der Fachbereichsleitung und den Teamleitungen
  • Allgemeine Projektorganisation inkl. Termin- und Ressourcenplanung
  • Kundenberatung und Kundenerfassung
  • Erfassen und Kontrolle abrechnungsrelevanter Daten
  • Erstellen aller täglichen und monatlichen Abrechnungen, Kontrolle von Zahlungseingängen, Bearbeiten von Widersprüchen
  • Statistische Aufarbeitung aller Projektdaten
  • Effiziente Gestaltung aller Abläufe zwischen Projektmitarbeitenden und Verwaltung
  • Kommunikation mit Projektleitenden und Auftraggebern

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie erste kfm. Berufserfahrung
  • Praktische Berufserfahrung im Projektbereich
  • Sichere IT-Anwenderkenntnisse, insbesondere in MS-Office (vor allem Word und Excel)
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Betriebswirtschaftliches Denken, gutes Zahlenverständnis
  • Verbindliche, terminbewusste und selbständige Arbeitsweise
  • Eine freundliche, selbstbewusste, durchsetzungsstarke und kommunikative Persönlichkeit
  • Loyale und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Fachbereichsleitung und den Projektleitenden

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den TVÖD, Entgeltgruppe E8.
Die vhs begrüßt Bewerbungen unabhängig von ethnischer und kultureller Herkunft, sexueller Orientierung, Alter und Religion. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Die vhs Wiesbaden e.V. wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und die Regelung der Datenschutzbestimmungen einhalten.

Bewerbungsunterlagen bitte schriftlich oder gerne per Mail bis 23.10.2020 (Eingang) an:

vhs Wiesbaden e.V.
z.Hd. Frau Dr. Stephanie Dreyfürst
Alcide-de-Gasperi-Str 4.
65197 Wiesbaden
bewerbung@vhs-wiesbaden.de

Rückfragen bitte unter:
0611/9889-150 –  Guido Schwegmann

Wiesbaden, den 09.10.2020

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei Einreichung von Bewerbungsunterlagen.

Zum Herunterladen: [Stellenausschreibung, PDF] [Datenschutzerklärung..., PDF]


Bereich Beruf / Projekte (Bewerbungscoaches, Honorarbasis)

Für unser Arbeitsmarktprojekt „Vermittlung Plus“ (Vermittlung, Bewerbungszentrum, Kompetenzprofil) in Wiesbaden suchen wir ab sofort Verstärkung für unser Team:

Bewerbungscoaches und Job-Vermittler (w,m,d) auf Honorarbasis.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss (Pädagogik, Sozialpädagogik, Wirtschaftspädagogik, Betriebswirtschaft mit Erfahrung im Personalbereich) oder einen Berufsabschluss mit einschlägiger Aufstiegsfortbildung.
  • Sie arbeiten gern mit Erwachsenen verschiedener Berufsgruppen und unterstützen sie beim Wiedereinstieg oder einer beruflichen Neuorientierung.
  • Sie verfügen über Erfahrungen und Kenntnisse im Bewerbermanagement.
  • Die Anforderungen des regionalen Arbeitsmarktes sind Ihnen ebenso vertraut wie die Einstellungskriterien von Unternehmen, Betrieben und Einrichtungen.
  • Sie bringen gute EDV-Kenntnisse und möglichst Erfahrungen im Umgang mit digitalen Medien mit.
  • Sie verfügen über Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Konfliktlösungskompetenz.
  • Sie sind eine offene, freundliche, motivierte Persönlichkeit mit hoher Empathie.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Einzelberatung von Arbeitssuchenden
  • Optimierung der Bewerbungsunterlagen
  • Profiling/Kompetenzermittlung
  • Stärkung von Motivation und Eigeninitiative
  • Unterstützung bei der beruflichen (Neu-)Orientierung
  • Optimierung der Bewerbungsstrategie
  • Unterstützung bei der Stellenrecherche
  • Vorbereitung auf das Bewerbungsgespräch
  • Firmenkontakte, aktive Stellenakquise

Die Vergütung erfolgt auf Honorarbasis (Coachingeinheit je 60 Minuten). Die interessante und vielfältige Tätigkeit in einem interdisziplinären Team lässt Ihnen vielfältigen Gestaltungsspielraum. Die vhs begrüßt Bewerbungen unabhängig von ethnischer und kultureller Herkunft, sexueller Orientierung, Alter und Religion. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Die vhs Wiesbaden e.V. wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und die Regelung der Datenschutzbestimmungen einhalten.

Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an:

vhs Wiesbaden e.V.
z.Hd. Frau Dr. Stephanie Dreyfürst
Alcide-de-Gasperi-Str 4.
65197 Wiesbaden
bewerbung@vhs-wiesbaden.de

Rückfragen bitte unter:
0611/9889-150 – Guido Schwegmann

Wiesbaden, den 08.10.2020

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei Einreichung von Bewerbungsunterlagen.

Zum Herunterladen: [Stellenausschreibung, PDF] [Datenschutzerklärung..., PDF]


Bereich Deutsch als Zweitsprache (Kursleitung, Honorarbasis)

Wir suchen ab sofort

freiberufliche Lehrkräfte für Integrationskurse abends (derzeit nach BAMF Modell 5)

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf mit Angaben zu Aus- und Weiterbildung sowie Unterrichtserfahrung) senden Sie bitte an Anja Caroline Weber, acweber@vhs-wiesbaden.de.

Voraussetzungen:  Hochschulabschluss, BAMF-Zulassung, einschlägige methodisch-didaktische Kenntnisse und Weiterbildungen, Unterrichtserfahrung


Bereich Beruf und Karriere (Kursleitung, Honorarbasis)

Wir suchen Trainer/innen auf Honorarbasis im Bereich Content Management:

  • Typo3
  • Joomla

Voraussetzungen: (Fach)Hochschulabschluss oder einschlägiger Berufsabschluss im IT-Bereich mit Berufserfahrung, nachgewiesene Erfahrung im Trainingsbereich/Erwachsenenbildung.

Außerdem

Trainer/innen in den Bereichen

  • Buchführung/Buchführung mit DATEV

Voraussetzungen: (Fach)Hochschulabschluss oder kaufmännischer Abschluss (z.B. Bilanzbuchhalter) mit langjähriger Berufserfahrung,  nachgewiesene Erfahrung im Trainingsbereich/Erwachsenenbildung.

Bitte bewerben Sie sich inkl. Qualifikations- und Erfahrungsnachweisen unter gschwegmann@vhs-wiesbaden.de (Guido Schwegmann)


Bereich Gesundheit/Sport (Kursleitung, Honorarbasis)

Wir suchen Kursleiter/innen für

  • Fitness (Pilates, Zumba® Fitness, Bodystyling etc.)

Voraussetzungen: entsprechende fachliche Qualifikation und Erfahrung im Anleiten von Gruppen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an Tina Alicke, talicke@vhs-wiesbaden.de


Bereich Fremdsprachen (Kursleitung, Honorarbasis)

Wir suchen Lehrkräfte für

    • deutsche Gebärdensprache (DGS)
    • Englisch (Freitagsvormittagskurs auf dem Sprachniveau B2-C1 und Abendintensivkurse an 2 Tagen die Woche auf dem Sprachniveau B2 und C1)
    • Norwegisch
    • Schwedisch

    Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Angaben zu Aus- und Weiterbildung und Unterrichtserfahrung) senden Sie bitte an Sabrina Dörr, sdoerr@vhs-wiesbaden.de.

    Voraussetzungen: 

    Hochschulabschluss, methodisch-didaktische Kenntnisse, Unterrichtserfahrung.