Logo

Willkommen im Lernzentrum an der vhs Wiesbaden!

Hier können Sie Deutsch lernen und üben:

Vor oder nach dem Deutschkurs, während einer Pause oder wann Sie möchten,

natürlich kostenlos!

Unsere LernberaterInnen helfen Ihnen dabei:                 

 

Das Projekt „Integration an Rhein und Nahe“ mit den Lernzentren in Wiesbaden, Bad Kreuznach und Bingen wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF) kofinanziert.



Was?

 

Im Lernzentrum können Sie:

  • eine Prüfung vorbereiten
  • Wortschatz und Grammatik wiederholen
  • Schreiben üben
  • Lesen und Hören trainieren
  • Deutsch sprechen in unserem „Sprechcafé“

 

 

Beim ersten Besuch:

  • gibt es eine Lernberatung.
  • machen wir zusammen einen Lernplan für Sie.
  • wir präsentieren Ihnen das Material.

 

Sie können so oft kommen wie Sie möchten!

 

Unser Angebot:

  • 12 PCs mit Internetzugang
  • Hilfe am PC
  • ruhige Arbeitsplätze
  • Lernprogramme
  • Lehrwerke
  • Deutschbücher, Zeitungen und Zeitschriften
  • Lernspiele

 

 


Wo?

vhs Haus A, 1. Stock,

Raum A-117 und A-118

 

 


Wann?

Sprechcafé

 

  Donnerstag, 22.11.2018, 14:00 - 15:00Uhr

 >>Traditionen vor Weihnachten<<

 

 

Donnerstag, 13.12.2018, 14:00 - 15:30Uhr

 >>kleine Weihnachts-Feier<<

 

  Donnerstag, 24.01.2019, 14:00 - 15:00Uhr

>>Ordnung muss sein?<<


Alle sind herzlich eingeladen!

WICHTIG!!!

Öffnungszeiten in der Woche: 19.11. - 23.11.2018

Montag, 19.11. 14 – 18 Uhr

Dienstag, 20.11. 10 – 13 Uhr

Mittwoch, 21.11. 10 – 13 Uhr

Donnerstag, 22.11. 14 – 17:30 Uhr

Freitag, 23.11. geschlossen

 

Am Dienstag, den 27.11. ist das Lernzentrum geschlossen

 

Winterpause: 19.12.2018 - 11.01.2019

Ab dem 14.01.2019 ist das Lernzentrum wieder normal geöffnet.

 

Normale Öffnungszeiten

Montag 14 – 18 Uhr

Dienstag 10 – 13 Uhr

Mittwoch 10 – 13 Uhr

Donnerstag 14 – 19 Uhr

Freitag 10 – 13 Uhr


Für Interessierte und Kursleitungen

Die Teilnehmenden erhalten bei ihrem ersten Besuch des Lernzentrums eine individuelle Lernberatung: Gemeinsam erfassen wir Bedürfnisse und Ziele. Im weiteren Verlauf überprüfen wir diese und stecken sie neu ab. Wir beraten außerdem bei der Auswahl der Lernprogramme, Lehrwerke und weiteren Arbeitsunterlagen.

Die Teilnehmenden können das Lernzentrum, ganz nach ihren Bedürfnissen, beliebig oft in den für sie passenden Zeiträumen nutzen. Die Nutzung des Angebots ist natürlich kostenfrei!

Kommen Sie gerne vorbei und machen Sie sich selbst ein Bild!

Wir freuen uns, wenn Sie interessierte Lernende über das Angebot informieren und stellen Ihnen dazu gerne Infomaterial zur Verfügung (z. B. Flyer) oder kommen direkt in Ihre Einrichtung.

Für Kursleitungen der vhs Wiesbaden:

Wir freuen uns, wenn Sie gemeinsam mit Ihrem Kurs das Lernzentrum besuchen. Gerne können wir dazu einen Termin vereinbaren – melden Sie sich einfach telefonisch oder per Mail, oder kommen Sie gleich im Lernzentrum vorbei.

 

Das Lernzentrum wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF) ko-finanziert, Förderschwerpunkt Drittstaatenangehörige.

 

 


Lernzentrum

Olivia Beneke

Projektleitung Lernzentrum
Zimmer A-121
Tel.: 0611/9889-145
Fax: 0611/9889-139
E-Mail: obeneke@vhs-wiesbaden.de