Logo
/ Kursdetails

T62856 Aussprachetraining ab B2, Teil 2

Beginn So., 17.11.2019, 10:00 - 15:00 Uhr
Kursgebühr 49,00 €
Dauer 1 Tag
Kursleitung Cornelia Braun
Bemerkungen Schreibzeug, Flaschenkorken, Spiegel
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmende auf dem Niveau B2 und höher.
Voraussetzung: Teilnahme an Aussprachetraining ab B2, Teil 1

Wenn Sie im Alltagsgespräch manchmal nicht verstanden werden, ist der Grund dafür oft nicht die Grammatik, sondern die Aussprache. Reden Sie langsam und deutlich, sprechen Sie die langen Vokale wirklich lang, betonen Sie die wichtigsten Wörter, dann versteht Sie jeder.
An diesem Wochenende trainieren wir das gemeinsam und Sie lernen einige wichtige Regeln der deutschen Intonation und Aussprache.

In Teil 2 (Sonntag) trainieren wir Einzellaute, die oft Schwierigkeiten bereiten:
- den Unterschied zwischen den hart gesprochenen Konsonanten P, T, K, F, ß (Post, Tier, Kalt, Fuß) und den weich gesprochenen Konsonanten B, D, G, W, S (Band, Dose, Gut, Wiese)
- den Unterschied zwischen SCH (Schule, Sport, Stadt) und CH (ich, acht)
- den Unterschied zwischen B (Band) und W (Wand)
- die unterschiedlichen R-Laute

Anmeldung nur nach Sprachberatung!

Bitte bringen Sie etwas zum Schreiben, einen Flaschenkorken und einen Spiegel mit.

Passt dieser Kurs zu Ihrem Sprachniveau? Hier finden Sie Sprachberatung, Sprachtests und Niveaustufen.




Kursort

vhs, Haus A

Alcide-de-Gasperi-Str. 4
65197 Wiesbaden

Termine

Datum
17.11.2019
Uhrzeit
10:00 - 15:00 Uhr
Ort
Alcide-de-Gasperi-Str. 4, vhs-A-214