Logo
Online-Kurse / Kursdetails

X11305 Drehen mit dem Smartphone Kai Rüsberg (Workshop Nr. 108) - Online

Beginn Mi., 01.09.2021, 00:00 - 23:55 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1Tag
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Warum alles auf einmal aufnehmen? Beim #Oneshot-Video wird das gesamte Video in einem Durchgang gefilmt: Die Bilder, die Interviews und sogar auch der Kommentarton. Damit entfällt eine Nachbearbeitung. Aber geht das überhaupt? Und wie soll das alles auf einmal gemacht werden?

Kai Rüsberg (@Ruhrnalist) ist langjähriger Autor und Reporter in Hörfunk und Fernsehen für verschiedene "ARD"-Sender, ist fester Freier im "WDR" und "Deutschlandfunk". Bereits 1996 hat er beim "WDR" begonnen, als VJ (selbstdrehender Videojournalist) zu arbeiten. Zudem entwickelt er innovative Medientools und ist international als Journalismus-Trainer unterwegs, vor allem im 360° und Smartphone-Journalismus. Mit dem "MediaLab.NRW" (@MediaLabNRW) hat er in NRW ein Netzwerk für niederschwellige Fortbildung, Transition und Kooperation in Medienberufen gestartet. Er hat für das Internet eine besondere Video-Erzählform entwickelt und nennt sie "Oneshot", journalistische Nachrichten-Videos für das Web. Sie bestehen aus nur einem Dreh (Take), werden live vertont und sind extrem schnell und unkompliziert auf jedem Smartphone zu erstellen. Was zunächst eine Idee zur beschleunigten Produktion war, hat sich zum erprobten Konzept für die Transition insbesondere im Lokaljournalismus entwickelt. Jeder kann diese Produktionsmethode in wenigen Tagen lernen und dafür braucht man nur ein Smartphone.

Ihre Anmeldung zur Workshop-Reihe der Bürgerakademie wird von uns schnellstmöglich bearbeitet. Nachdem sie erfasst ist, erhalten Sie zeitnah per E-Mail einen Code, den Sie bis zum Dezember 2021 einlösen können. Zusätzlich erhalten Sie einen Link, um sich für die Workshop-Reihe zu registrieren.

Inhalt: Die Workshops bestehen aus mehreren kurzen Lehr-Videos und verschiedenen weiteren Teilen (z.B. Tutorials, Forum, Downloads)

Umfang: Bei der Angabe der UStd handelt es sich um die Gesamt-Dauer (Annäherungswert) der Kurz-Videos. Die Bearbeitung der Aufgaben bzw. Fragen erfolgt im individuellen Tempo und kann weitere ein bis zwei oder drei Stunden erfordern. Nach Beantwortung der Fragen erhalten Sie die Erklärungen zu den Fragen in Form einer PDF. Sie haben jeder Zeit die Möglichkeit, die Bearbeitung oder Sichtung der Videos zu unterbrechen und zu einem anderen Zeitpunkt fortzuführen. Unterstützung: Bei Fragen zu einzelnen Workshops können Sie sich zudem an das Team der Bürgerakademie wenden: kontakt.buergerakademie@correctiv.org.


Bei Präsenzkursen ist ein gültiger 3G-Nachweis notwendig: Geimpft, genesen oder getestet (max. 24h alt)



(Kurs hat bereits begonnen) Warenkorb

Kursort




Termine

Datum
31.12.2021
Uhrzeit
00:00 - 23:55 Uhr
Ort
Online-Angebot / Internet