Logo

U51215BU Wieder mehr "Ich" - Vom reinen Funktionieren zum selbstbestimmten Sein und Tun

Beginn Mo., 11.05.2020, 9:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 345,00 €
Dauer 1 Woche
Kursleitung Dr. Sarah Gierhan
Bemerkungen Bitte vor Kursbeginn im Internet über Parkmöglichkeiten informieren, falls das Kombiticket nicht genutzt wird.
Kaffee-Automat nicht vorhanden.
Dokumente zum Kurs

Fragen Sie sich gelegentlich, wo eigentlich die Zeit hin ist und wo eigentlich Sie in Ihrem Leben geblieben sind? Dann fühlen Sie sich wahrscheinlich wie in einem Hamsterrad: getrieben, fremdbestimmt. Sie jonglieren, Sie funktionieren. Aber sind Sie selbst noch dabei?
Manche beschreiben es auch so: Am wichtigsten ist, dass alles läuft, wofür ich verantwortlich bin und dass es den Menschen in meinem Umfeld gut geht. Danach kümmere ich mich um mich selbst. Wenn ich ehrlich bin, bekomme ich nicht genügend Schlaf, manchmal vergesse ich zu essen oder esse zuviel und dabei genau das Falsche. Ich bewege mich nicht genug, habe zu wenig Zeit für meine Freunde und was ich gerne mal gemacht habe. Wenn ich mal ein Buch zur Hand nehme. Schlafe ich darüber ein. Entscheidungen werden irgendwie ohne mich getroffen. Ob das, was ich mache oder arbeite, mir Spaß macht, ist zweitrangig. Was mir guttut, ist schon lange kein Thema mehr.
Wenn Sie an dieser Situation etwas ändern wollen, sind Sie in diesem Kurs genau richtig. Sie werden Antworten finden auf die Fragen: Wie schaffe ich es, nicht mehr nur gut zu funktionieren, sondern auch meine inneren Wünsche ernst zu nehmen? Wie komme ich vom fremdbestimmten Handeln in Arbeit, Familie, Gesellschaft wieder zu einem selbstbestimmten Sein und Tun? Wie kann ich mein Pensum bewerkstelligen, aber dennoch nicht zu kurz kommen?
Wer sich selbst in den Mittelpunkt stellt, ist ausgeglichener und bewältigt gelassen und gestärkt seine Aufgaben. Wer aus eigenem Antrieb handelt, hat mehr Motivation und Energie. Wer (wieder) das Gefühl hat, das eigene Leben selbst zu gestalten und nicht mehr nur gelebt zu werden, wer wieder einen Zugang zu sich selbst hat, wer sich wieder wichtig nimmt und nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen handelt, wird glücklicher!
Dr. Sarah Gierhan ist Coach und Neuropsychologin.




Kursort

vhs, Haus C

Alcide-de-Gasperi-Str. 1
65197 Wiesbaden

Termine

Datum
11.05.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Alcide-de-Gasperi-Str. 1, vhs-C-005
Datum
12.05.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Alcide-de-Gasperi-Str. 1, vhs-C-005
Datum
13.05.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Alcide-de-Gasperi-Str. 1, vhs-C-005
Datum
14.05.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Alcide-de-Gasperi-Str. 1, vhs-C-005
Datum
15.05.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Alcide-de-Gasperi-Str. 1, vhs-C-005