Kursdetails

Z20542 Untergang des Römischen Reichs Vortragsabend mit Seminarcharakter

Beginn Mi., 09.11.2022, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 13,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Mario Becker
Bemerkungen Bitte beachten Sie die geltenden Corona-Vorgaben auf der Vhs-Website.
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Es ist wohl die spannendste Epoche europäischer Geschichte: das Ende des Römischen Reichs, zumindest dessen Westhälfte! Ostrom/Konstantinopolis hielt sich noch über Jahrhunderte an der Spitze spätantiker/mittelalterlicher Mächte. Wie kam es zum Zusammenbruch? Zur großen römischen Reichskrise, die einherging mit inneren Kämpfen, einer gleichzeitigen Bedrohung nahezu aller Grenzabschnitte zwischen der Nordsee und dem Vorderen Orient? Der Vortrag wird einige Fakten vorstellen und bestimmte Schlüssel-Ereignisse ausführlich erläutern, darunter die Schlacht bei Adrianopel/Edirne, in der der weströmische Kaiser Valens im Jahr 378 n.Chr. im Kampf gegen die Goten unterging.


Bitte beachten Sie die geltenden Corona-Vorgaben auf der vhs-Website




Kursort

Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42

Biebricher Allee 42
65187 Wiesbaden

Termine

Datum
09.11.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Biebricher Allee 42, Villa Schnitzler; Raum 21