Kursdetails

Y17402 Theologischer Tee-Salon - Zum Wiesbadener Jahr des Wassers: Alles im Fluß?

Beginn Mi., 25.05.2022, 15:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 10,00 € , nicht ermäßigbar
Dauer 1 Nachmittag
Kursleitung Dr. Susanne Claußen
Bemerkungen In der Kursgebühr sind eine Tasse Tee oder Kaffee, Wasser und ein Stück Kuchen bereits enthalten.
2G: Bitte Impf- oder Genesenennachweis + Ausweis mitbringen!
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Theologischer Salon - das heißt: Gesprächskultur in offener, ungezwungener Atmosphäre, Zuhören, mitreden, abwägen, nachdenken: "Über Gott und die Welt", ausgehend vom Christentum, aber nicht auf dieses beschränkt. Dr. Susanne Claußen, Fachstelle Bildung am Evangelischen Dekanat Wiesbaden, führt mit kurzen Impulsen in das jeweilige Thema ein und diskutiert dann einfach mit.
Wasser ist nicht nur Lebensspender und Gefahr. Fließendes Wasser wird seit den alten Griechen auch als Sinnbild (menschlichen) Daseins gesehen: Ob Hermann Hesses Siddharta, ob zeitgenössische "fluide Identität": "Alles im Fluß". Diese Erfahrung widerspricht unter Umständen dem Bedürfnis nach sauberen Abgrenzungen und festen Ordnungen. Wo können und wollen wir zulassen, dass Dinge, Emotionen, Identitäten "verschwimmen"? Oder brauchen wir manchmal Halt? Der Gesprächsfluss darf sich frei ergießen.
Nach einer kurzen Einführung ist im Theologischen Salon im Kaminzimmer der Domäne Mechthildshausen Raum für unvorhergesehene Diskussionen!


Bitte beachten Sie die geltenden Corona-Vorgaben auf der vhs-Website




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
25.05.2022
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Ort
Domäne Mechtildhausen 1, 65205 Wbn.-Erbenheim