Logo
/ Kursdetails

V22089 Silberschmuck - einmal anders mit Silber Clay

Beginn So., 25.10.2020, 10:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 45,00 €
Dauer 1 Tag
Kursleitung Cilmara de Oliveira
Bemerkungen Das Material ist vorhanden und wird je nach Verbrauch abgerechnet. Ein kleines Schmuckstück kostet etwa 30,00 €. Die Nutzungspauschale für Geräte und Werkzeug beträgt 5,- €. Zum ersten Termin sind Papier, Bleistift und Schere mitzubringen.
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Der Kreativität freien Lauf lassen und Schmuckstücke von Hand wie mit gewöhnlichem Ton formen, das erlaubt die Silber Clay-Modelliermasse. Mit Silber Clay kann man schnell unikatartige Schmuckstücke anfertigen, ohne lang feilen oder polieren zu müssen. Die geschmeidige Silberknetmasse lässt sich so einfach wie Ton verarbeiten. Das fertige Schmuckstück besteht aus 99,9% Silber (Feinsilber). Sie können in Ihre Schmuckstücke sogar geeignete Steine, verschiedene Glassorten, Sterlingsilber einarbeiten. Dieser Kurs ist hervorragend für Anfänger/innen mit und ohne Vorkenntnisse geeignet.
Das Material ist vorhanden und wird je nach Verbrauch abgerechnet. Ein kleines Schmuckstück kostet etwa 30,00 €. Die Nutzungspauschale für Geräte und Werkzeug beträgt 5,- €. Zum ersten Termin sind Papier, Bleistift und Schere mitzubringen.
Die Kursleiterin ist Diplom-Schmuckdesignerin und Goldschmiedin




Kursort

Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42

Biebricher Allee 42
65187 Wiesbaden

Termine

Datum
25.10.2020
Uhrzeit
10:00 - 16:30 Uhr
Ort
Biebricher Allee 42, Villa Schnitzler, Werkstatt