Logo
/ Kursdetails

R20542 Schätze aus dem Land der Thraker Vortragsabend mit Seminarcharakter

Beginn Fr., 16.11.2018, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Mario Becker
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Das heutige Bulgarien ist reich an antiken Fundstellen und Ausgrabungsstätten. Die thrakischen Fürstengräber von Kazanlak und Svesthari sind heute UNESCO - Welterbestätten und beeindrucken durch ihre vorzügliche Erhaltung. Das archäologische Museum in Varna verwahrt das älteste Gold der Menschheit, Plovdiv, Sofia und Stara Zagora präsentieren stolz ihre überaus reichen Sammlungen. Der Vortrag zeigt die antiken Highlights in einem Land, das auch in den nächsten Jahren immer wieder mit spektakulären Neufunden und archäologischer Forschung auf sich aufmerksam machen wird.
Für diesen Vortrag ist eine Anmeldung erforderlich.




Kursort

Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42

Biebricher Allee 42
65187 Wiesbaden

Termine

Datum
16.11.2018
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Biebricher Allee 42, Villa Schnitzler; Raum 21