Logo

V77204 NEU! Ausbildung in Phonetik DaF/DaZ Teil 1

Beginn Fr., 25.09.2020, 09:30 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 260,00 € , 10-18 Teilnehmende
Dauer 3 Tage
Kursleitung Sandra Kroemer
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Nach der Methode Sandra Kroemer

Abschließende Zertifizierung in Vorbereitung

Warum Phonetik?

"Ich habe jetzt das Gefühl, in der Phonetikfortbildung eine Art "Geheimwissen" bekommen zu haben - einen ganz neuen Schlüssel zur Sprache und Sprachvermittlung. Dafür bin ich absolut dankbar!" (DaZ-Lehrer aus dem Ruhrgebiet)

Phonetik
- besteht aus Intonation (Sprachrhythmus, Wort-/Satzakzent und Sprachmelodie) sowie Artikulation (Lautbildung von Konsonanten und Vokalen)
- beeinflusst andere Fertigkeiten im Sprachunterricht, nicht nur das (Aus)Sprechen, sondern auch Hör- und Leseverstehen (Zusammenhang Satzakzente/ Schlüsselwörter) und die Grammatik
- ist im Erstspracherwerb das erste, das ein Baby hört und imitiert
- ist ausschlaggebend bei der Jobsuche
- führt zu vielen Missverständnissen und Frustration, im Alltag und im Job
- beeinflusst Sprecher*innenwechsel und Rederecht
- wirkt sich stark auf die Wahrnehmung und Beurteilung einer Person aus

Was kennzeichnet die Methode Sandra Kroemer?

- Klare Systematik und Progression für gemischtsprachige Lerngruppen
- Kompatibel mit DaF/DaZ-Lehrwerken
- Kontextgebundene Phonetik
- Arbeit mit Wortschatzkarten, Dialogen und Texten
- Einsatz von Musik, Perkussion, Rhythmus und Melodie
- Einsatz von den Laut unterstützenden Bewegungen
- Ideen und Methoden aus der Sprecherziehung und der Logopädie

Für wen?

- DaF-/ DaZ-Lehrkräfte in Kursen auf allen Niveaustufen des GER
- Lehrkräfte in Alphabetisierung DaZ
- Lehrkräfte Berufssprachkursen DaZ
- DaZ-Lehrkräfte an Regelschulen/ Berufsschulen etc.
- Alle, die im Unterricht mit deutscher Phonetik zu tun haben
- Lehrkräfte anderer Sprachen könnten die Methoden als Modell nehmen und auf ihre Sprachen übertragen

Nutzen

- Endlich viele Ideen für eine praktische Umsetzung im Unterricht
- Leicht herzustellende Kompatibilität mit jedem Lehrwerk, integriert in Themen, Wortschatz, Dialoge und Texte
- Leichte Übertragung auf jedes Sprachniveau
- Kein Zeitverlust durch die Verbindung von Phonetik und anderen Fertigkeiten
- Viel mehr Sensibilität für die eigene Sprache, Bedeutung von Tonhöhen etc.
- Indirekte Verbesserung der eigenen Aussprache, Bewusstsein für das Setzen von Akzenten etc.
- Sensibilisierung für die Wirkung von fremdsprachigen Akzenten

Profil Sandra Kroemer

- Ist eine seit 1998 erfahrene DaZ- und Alphalehrerin, auch im Einzelunterricht Phonetik
- Studierte in Mainz Germanistik, Romanistik, Komparatistik und DaF
- Schrieb ihre Magisterarbeit über das Thema Intonation
- Gewann 2001 den Preis für Innovation in der Erwachsenenbildung mit dem Projekt "Intonation über Rhythmus und Klang"
- Langjähriger Lehrauftrag an der Uni Mainz zum Aussprachetraining für fremdsprachige Studierende
- Seit 2001 zahlreiche Fortbildungen im In- und Ausland (Goethe-Institute)
- Gewinnbringende Mischung aus sprecherzieherisch-logopädischer Erfahrung:
Pädagogische Weiterqualifizierung an der Atem-, Sprech- und Stimmlehrer*innenschule Schlaffhorst-Andersen, in Musik/ Gesang und DaF/ DaZ
- Veröffentlichungen und weitere Informationen siehe www. aussprachetraining.de

Seminarinhalte Teil 1:

1. Tag: Einführung Phonetik und Intonation: Silbenrhythmus, Wortakzent, Satzakzent, Sprachmelodie
2. Tag: Artikulation: Lautbildung von Konsonanten und Vokalen, Länge und Kürze der Vokale
3. Tag: Unterrichtsplanung mit integrierter Phonetik, Präsentationen

Seminarinhalte Teil 2:

1. Tag: Tonhöhen in berufsbezogenen Dialogen, Tonhöhen und Emotionen
2. Tag: Analyse von Teilnehmenden-Aufnahmen verschiedener Muttersprachen, Erarbeitung der Hauptprobleme an Fallbeispielen und Entwicklung eines passenden Phonetikprogramms

Nach jedem Seminarteil (1 und 2) erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.
In Vorbereitung: Abschließende Zertifizierung mit Praxisreflexion

Ich freue mich auf Sie!

Teilnahmegebühr für Kursleitungen der vhs Wiesbaden und vhs Bingen: Teil 1: 160,-€




Kursort

vhs, Haus K

Konrad-Adenauer-Ring 15
65187 Wiesbaden

Termine

Datum
25.09.2020
Uhrzeit
09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Konrad-Adenauer-Ring 15, vhs-K-004
Datum
26.09.2020
Uhrzeit
09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Konrad-Adenauer-Ring 15, vhs-K-004
Datum
27.09.2020
Uhrzeit
09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Konrad-Adenauer-Ring 15, vhs-K-004