Logo
/ Kursdetails

Q12027V Das Bergkirchenviertel Powerpointpräsentation von Georg Habs, Stadtarchiv

Beginn Mi., 11.04.2018, 16:00 - 17:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Nachmittag
Kursleitung Georg Habs
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

In einem ebenso bilder- und faktenreichen wie amüsanten Vortrag zeichnet unser Referent die Geschichte des Bergkirchviertels nach. Er widmet dabei dem Alltag der Bevölkerung des Quartiers durchgängig besondere Aufmerksamkeit von den Zeiten zu Anfang des 19. Jahrhunderts bis zum Ende der Sanierung 2015. Nebenbei wird auch die Herkunft der Straßennamen und des Begriffs »Katzeloch erklärt. Auch auf einzelne Gebäude wird kurz eingegangen und dabei manch Überraschendes preisgegeben. Hätten Sie beispielsweise gewusst, dass der 1905 errichtete »Tattersall« ursprünglich über Stallungen für 80 Pferde verfügte oder dass der Feuerturm auf dem Schulberg erst 1952 gesprengt wurde?

Der Eintritt ist frei - Anmeldung bei der vhs erbeten.




Kursort

VIL-21

Biebricher Allee 42
65187 Wiesbaden

Termine

Datum
11.04.2018
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Biebricher Allee 42, Villa Schnitzler; Raum 21