Kursdetails

Z20540 Wie die alten Griechen den Sport erfanden Vortragsabend mit Seminarcharakter

Beginn Mi., 12.10.2022, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 13,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Mario Becker
Bemerkungen Bitte beachten Sie die geltenden Corona-Vorgaben auf der Vhs-Website.
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Sport wurde bereits im alten Ägypten, in Mesopotamien und im minoischen Kreta betrieben. Auch im mykenischen Griechenland und bei Homer werden zahlreiche sportliche Aktivitäten nachgewiesen und erwähnt. Wie kam es zu den großen Sportwettbewerben innerhalb griechischer Heiligtümer wie Olympia, Delphi, Nemea und Isthmia? Die Herausbildung regelhafter Wettkämpfe unter einem fast heiligen Rahmen verblüfft uns noch heute, wie auch die sportlichen Leistungen einiger Athleten. Der Vortrag erläutert die Hintergründe und stellt die einzelnen Disziplinen vor, geht auf die archäologischen Befunde der Fundstätten ein und liefert einen guten Überblick über einen wesentlichen Zeitabschnitt der Sportgeschichte.


Bitte beachten Sie die geltenden Corona-Vorgaben auf der vhs-Website



(Kurs hat bereits begonnen) Warenkorb

Kursort

Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42

Biebricher Allee 42
65187 Wiesbaden

Termine

Datum
12.10.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Biebricher Allee 42, Villa Schnitzler; Raum 21