Logo
Kultur / Kursdetails

V20131 Was Sie schon immer einmal lesen wollten, aber... Eine Epidemie im Mittelalter - Über die Zeitlosigkeit der Literatur

Beginn Mi., 16.09.2020, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 35,00 €
Dauer 5 Abende
Kursleitung Dr. Ulrike-Sofie Scholtz
Bemerkungen Text: Andrzej Szczypiorski, "Eine Messe für die Stadt Arras". Achtung: Der Roman ist zur Zeit vergriffen und muss antiquarisch bzw. gebraucht gekauft werden, was aber unproblematisch ist.
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Der große polnische Romancier Andrzej Szczzypiorski (1928-2000), bekannt vor allem für seinen Roman "Die schöne Frau Seidenman" , hat schon zwanzig Jahre zuvor, 1971, ein Werk von großer Wucht geschaffen: "Eine Messe für die Stadt Arras". Mit seiner Darstellung einer Stadt des 15. Jahrhunderts, die aus einem lebensfeindlichen Wertsystem heraus lebt und von einer Pestepidemie, Quatantäne, Isolation und in der Folge von völliger moralischer Verwahrlosung getroffen wird, hat Szczypiorski ein überzeitliches Bild vom Wesen des Menschen - im Guten wie im Bösen - entworfen. Der zugrunde liegende intertextuelle Bezug zu Camus' "Die Pest" erweitert das Thema zusätzlich. "Eine Messe für die Stadt Arras" wird vorab gelesen, in der Gruppe diskutiert und anschließend literaturwissenschaftlich erläutert. Die Kenntnis/das Wiederlesen von Camus` "Pest" ist hilfreich!
Text: Andrzej Szczypiorski, "Eine Messe für die Stadt Arras". Achtung: Der Roman ist zur Zeit vergriffen und muss antiquarisch bzw. gebraucht gekauft werden, was aber unproblematisch ist.



(Kurs hat bereits begonnen) Warenkorb

Kursort

Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42

Biebricher Allee 42
65187 Wiesbaden

Termine

Datum
16.09.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Biebricher Allee 42, Villa Schnitzler; Raum 24; Bibliothek
Datum
28.10.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Biebricher Allee 42, Villa Schnitzler; Raum 24; Bibliothek
Datum
18.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Biebricher Allee 42, Villa Schnitzler; Raum 24; Bibliothek
Datum
09.12.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Biebricher Allee 42, Villa Schnitzler; Raum 24; Bibliothek
Datum
20.01.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Biebricher Allee 42, Villa Schnitzler; Raum 24; Bibliothek