Logo
Kultur / Kursdetails

U20131 Was Sie schon immer einmal lesen wollten, aber... Virginia Woolf, Die Fahrt zum Leuchtturm -- Avantgarde des 20. Jahrhunderts

Beginn Mi., 04.03.2020, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 35,00 €
Dauer 1 Abende
Kursleitung Dr. Ulrike-Sofie Scholtz
Bemerkungen Text: Virginia Woolf, Die Fahrt zum Leuchtturm (Fischer Taschenbuch) möglichst bis Seminarbeginn lesen.
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Unter den Romanen von Virginia Woolf (1882-1941), die zusammen mit James Joyce, William Faulkner, Alfred Döblin und anderen in der westlichen Welt die literarische Avantgarde des 20. Jahrhunderts bildete, gilt Mrs. Dalloway (1925) als der zugänglichste. Aber obwohl die spätere Fahrt zum Leuchtturm (1927) etwas widerständigere Lektüre darstellt, hat die Geschichte von der Familie, die zur Erinnerung an die verstorbene Mutter eine Bootsfahrt zum vorgelagerten Leuchtturm plant - wobei vieles Verdrängte wieder an die Oberfläche kommt - eine leise Trauer und eine poetische Dichte, die sie unvergesslich machen.
Der Text sollte bis zur ersten Seminarsitzung gelesen sein und wird im Seminar diskutiert sowie literaturwissenschaftlich erläutert. (Wer über der Lektüre Virginia-Woolf-süchtig geworden ist, könnte als nächsten Schritt den noch nostalgischeren, noch poetischeren Roman "Die Jahre von1937" lesen, auf den das Seminar sich hin und wieder beziehen wird...)
Text: Virginia Woolf, Die Fahrt zum Leuchtturm (Fischer Taschenbuch)
Termine: Termine: 4.3., 1.4., 6.5., 3.6. und 1.7.2020




Kursort

Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42

Biebricher Allee 42
65187 Wiesbaden

Termine

Datum
04.03.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Biebricher Allee 42, Villa Schnitzler; Raum 24; Bibliothek