Kursdetails

Z23130 Plastisches Gestalten in Ton: Vom Gegenständlichen zur Abstraktion Die stehende Figur für Anfänger und Fortgeschrittene

Beginn Sa., 12.11.2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 62,00 €
Dauer 1 Tag
Kursleitung Dagmar Piesker
Bemerkungen Bitte beachten Sie die geltenden Corona-Vorgaben auf der VHS-Website.

Es entstehen Materialkosten je nach Verbrauch und Größe.
Getränk und einen kleinen Mittagssnack bitte mitbringen.
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Die Seminare im September, Oktober und November können einzeln oder fortlaufend gebucht werden. Zu Beginn der Seminarreihe wird nacheinander gezeigt, wie man eine gegenständlich gearbeitete kleine sitzende Figur im September, eine liegende im Oktober und im November eine stehende gegenständliche Arbeit abstrahiert. In der Umsetzung für eine plastische Skulptur aus Ton heißt Abstraktion: an der Arbeit etwas wegziehen/anfügen, verallgemeinern/vereinfachen oder überziehen, um auf das Wesentliche zu kommen.
Zu der Anleitung des Aufbaus einer Körper-Plastik wird nicht nur die handwerkliche Technik vermittelt, sondern auch die Proportionslehre sowie die Anatomie des Körpers, unter Beachtung der künstlerischen Formel "Keine Bewegung ohne Gegenbewegung". Gleichzeitig wird die Anleitung einer möglichen Abstraktion und die passende Oberflächenstruktur und Farbgebung gezeigt, damit das endgültige Werk lebendig und ausdrucksstark wirkt, unterstützt mit vielen Tipps und Tricks.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
"Vom Gegenständlichen Zur Abstraktion - Sie sitzende Figur" im September ist der erste Kurs einer Themenreihe, in der die jeweiligen handwerklichen Techniken vermittelt werden. Die Kurse gehen ineinander über, können aber auch einzeln gebucht werden.
Aus handwerklichen und technischen Gründen kann die Endbearbeitung der erstellten Plastik erst nach dem Brand erfolgen. Die Endbearbeitung von ca. 1-2 Stunden wird in dem darauf folgenden Seminar gearbeitet.

Brenn- und Materialkosten (je nach Verbrauch) werden mit der Dozentin abgerechnet. Die Brennkosten werden nach Volumen berechnet und beinhalten die entsprechenden Materialien für die Farbgebung.

Getränk und einen kleinen Mittagssnack bitte mitbringen.

Der Kurs findet im Atelier "kunstRanch" der Kursleiterin Dagmar Piesker statt:
Am Weihersgarten 5, 65388 Schlangenbad - Hausen v.d.H
www.dagmar-piesker.de


Bitte beachten Sie die geltenden Corona-Vorgaben auf der vhs-Website




Kursort




Termine

Datum
12.11.2022
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Atelier Piesker: Am Weihersgarten 5, 65388 Schlangenbad - Hausen v