Kursdetails

Z20095 Der Tod im Märchen: "Du hast die Welt gemacht - Du hast den Tod erdacht" Literarisches Tagesseminar

Beginn Sa., 05.11.2022, 10:00 - 13:30 Uhr
Kursgebühr 22,00 €
Dauer 1 Vormittag
Kursleitung Dr. Christa Thomassen
Bemerkungen Bitte beachten Sie die geltenden Corona-Vorgaben auf der Vhs-Website.

Texte werden vorgelegt.
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Zunächst scheint es, als sei der Tod kein Thema für das Märchen: "Und wenn sie nicht gestorben sind, so leben sie noch heute." - Soll dies heißen, dass die Märchenhelden n i e sterben müssen?
In anderen Märchentypen spielt der Tod jedoch durchaus eine Rolle. Die Märchen der "Naturvölker" wissen, dass der Tod sicher ist. Diese Märchen erkennen auch die Weisheit, die in diesem Gesetz liegt. Dennoch setzen sie dieser Endgültigkeit Hoffnungsbilder entgegen.
Märchen helfen uns, indem sie den Tod als Freund und nicht als Feind darstellen, unsere Grundangst vor dem Tod zu bewältigen. - An diesem Tag wollen wir verschiedene Märchen kennen lernen und interpretieren.


Bitte beachten Sie die geltenden Corona-Vorgaben auf der vhs-Website




Kursort

Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42

Biebricher Allee 42
65187 Wiesbaden

Termine

Datum
05.11.2022
Uhrzeit
10:00 - 13:30 Uhr
Ort
Biebricher Allee 42, Villa Schnitzler; Raum 24; Bibliothek