Logo
Kultur / Kursdetails

U20151 Burns' Night - Supper zu Ehren des schottischen Nationaldichters mit schottischer Musik - Kultur und Kulinarik

Beginn Fr., 31.01.2020, 19:00 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 42,00 € , nicht ermäßigbar
Dauer 1 Abend
Kursleitung Rolf Keil
Helmine Rausch
Sven Rausch
Andreas Hoffmann
Jan Sass
Doris Vellmer-Kraus
Evelyn Ebel-Kairies
Bemerkungen Preis inkl. Speisen, Getränken und Whisky/Guiness. Kursgebühr nicht ermäßigbar.
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Robert Burns ist als Dichter ein Phänomen. Überall in der englischsprachigen Welt feiern jedes Jahr um den 25. Januar herum Fans den Geburtstag und die Werke von Schottlands berühmtem Nationaldichter. Dass es bei diesen Feiern fröhlich und auch mitunter "feucht" zugeht, wäre ganz im Sinne von Burns gewesen, der über sich selbst schreibt: "und so bleibe ich ein streunender, freimaurerischer, reimender Geselle." Robert Burns wurde nur 37 Jahre alt, aber er entzündete ein Licht, das noch heute strahlt. Erleben Sie mit uns einen Abend bei dem der Dichter im Mittelpunkt steht; mit gespielten Geschichten, Gedichten und natürlich dem traditionellen Haggis, serviert mit "neeps and tatties" (Steckrüben und Kartoffeln). Schottische Gitarrenmusik, Guiness, Whisky und Wein runden die literarisch-musikalische Soirée mit vielen heiteren schauspielerischen Elementen stimmungsvoll ab.
Mitwirkende: Rolf Keil (Konzept und Vortrag), Sven Rausch, Helmine Rausch und Sir Andrew (Gitarre) sowie Jan Sass (Dudelsack).




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
31.01.2020
Uhrzeit
19:00 - 22:00 Uhr
Ort
Villa Schnitzler; Raum 21und Raum 24