Logo
Gesundheit und Natur / Kursdetails

S80220 Tierspuren und Sinneswahrnehmungen in der Natur

Beginn Sa., 18.05.2019, 09:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 99,00 € , nicht ermäßigbar
Dauer 1 Tag
Kursleitung Beate Thome
Bemerkungen Bitte mitbringen: Witterungsangepasste Outdoorkleidung, feste Schuhe, Sitzunterlage, Notizblock
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Hunderttausende von Jahren lebte der Mensch vom Sammeln wilder Pflanzen und Jagen von Tieren. Die Rhythmen der Natur und die Sprache und Zeichen der Tiere waren unseren Vorfahren wohlbekannt. Knüpfen Sie an dieses Ur-Erbe an und lernen Sie, die Zeichen des Waldes wieder neu zu lesen. Anhand von Sinnes- und Achtsamkeitsübungen lernen wir in der ruhigen, entspannenden Waldatmosphäre, den Blick auf das Wesentliche zu richten und trainieren alle Sinne.
Themen sind u.a.:
- Tierspuren (Trittsiegel, Gangarten, Verhalten und Vorkommen typischer Wildtiere)
- Vogelstimmen und -kommunikation
- Achtsamkeits-, Sinnesübungen, Waldmeditation, Eulenblick
- Wanderung durch die umliegenden Wälder (ca. 6km)
Mittagessen und Getränke sind im Preis inbegriffen. Handys und Uhren etc. bleiben dabei aus.
Bitte mitbringen:
Witterungsangepasste Outdoorkleidung, feste Schuhe, Sitzunterlage, Notizblock
Die Tagesveranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Mitnahme von Hunden nicht möglich.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
18.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Naturcamp Nahetal in Monzingen/Nahe