Logo
/ Kursdetails

U12219 Erzählcafé: Manfred Beilharz -Fortsetzung-

Beginn Sa., 13.06.2020, 15:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 € , nicht ermäßigbar
Dauer 1 Nachmittag
Kursleitung Dr. Manfred Beilharz
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Infos siehe Flyer. Anmeldung erforderlich über die vhs.

Kurz-Biografie Manfred Beilharz:
Manfred Beilharz ist 1938 in Böblingen geboren und studierte in Tübingen und München Theaterwissenschaft und Jura und promovierte in Urheber-Recht über Theaterverlage am Max-Planck-Institut in München. Er begann als Schauspieler und gründete zusammen mit Peter Stein und Otto Sander das Studententheater in München.
Später arbeitet Manfred Beilharz als Theaterintendant, Regisseur und Festivalmacher in München, Castrop-Rauxel, Tübingen, Freiburg, Kassel, Bonn und Wiesbaden und als Dozent an den Universitäten in Frankfurt, Giessen und Mainz. Er schuf das Festival "Theater und Bildende Kunst" zur documenta 1987 in Kassel - und gründete 1992 mit Tankred Dorst das Festival "Neue Stücke aus Europa" in Bonn, später in Wiesbaden (bis 2014). Künstlerischer Leiter "Theater der Welt" (mit Matthias Lilienthal) 2002 in Bonn, Düsseldorf, Duisburg, Köln. Leiter der Wiesbadener Maifestspiele (2003 - 2014). Auslandsinszenierungen in Frankreich, Burkina-Faso und Tel Aviv. Theatergastspiele mit seinen eigenen Wiesbadener Inszenierungen in Osteuropa, der Türkei und China. Ehrenpräsident Internationales Theaterinstitut der UNESCO (ITI) Paris und Schanghai, ehemals Vorsitzender, jetzt Ehrenmitglied der Dramaturgischen Gesellschaft Berlin und des deutschen ITI Berlin. Träger Verdienstorden Hessen und Bundesverdienstpreis für internationale Theaterarbeit, Ignaczy-Witkiewicz-Preis Warschau für die Förderung der polnischen Theaterkultur, Brücke-Berlin-Initiativpreis 2014 für die kulturpolitische Bedeutung der Wiesbadener/Bonner-Biennale "Neue Stücke aus Europa". Ständiger Berater der Jury für den "Premio Europa per il Teatro" seit 2017 in Rom.



Bitte Kursinfo beachten

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
13.06.2020
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
Museumssaal Wiesbaden, Friedrich-Ebert-Allee 2, 65185 Wbn