Kursdetails

Veranstaltung "Der Krieg und das Theater – Das Theater als Waffe gegen den Krieg? B. Brecht „Mutter Courage und ihre Kinder“" (Nr. 14450) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

C14450 Der Krieg und das Theater – Das Theater als Waffe gegen den Krieg? B. Brecht „Mutter Courage und ihre Kinder“

Beginn Mo., 19.02.2024, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 30,00 €
Dauer 3 Abende
Kursleitung Jürgen Striebinger
Dr. Bernhard Schubert
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Krieg und Bürgerkrieg schienen der Vergangenheit anzugehören. Das war offensichtlich eine Illusion. Hilft da ein Blick auf das Theater? B. Brecht schreibt 1938/39 am Vorabend des 2 Weltkriegs „Mutter Courage und ihre Kinder“. Wir lesen dieses Theaterstück und fragen, ob uns dieses Werk noch heute etwas über das Thema Krieg zu sagen hat – ob das Theater uns überhaupt noch helfen kann.




(Kurs hat bereits begonnen) Warenkorb

Kursort

Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42

Biebricher Allee 42
65187 Wiesbaden

Termine

Datum
19.02.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Biebricher Allee 42, Villa Schnitzler; Raum 24; Bibliothek
Datum
26.02.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Biebricher Allee 42, Villa Schnitzler; Raum 24; Bibliothek
Datum
04.03.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Biebricher Allee 42, Villa Schnitzler; Raum 24; Bibliothek