Logo

Qualifizierungen an der vhs: EDV, Inklusion, Seniorenbetreuer


EDV für den Beruf (X51910)

Beginn: 20. September 2021

In diesem Kurs erlernen Sie alle wichtigen EDV-Kenntnisse, die Sie – auch als EDV-Neuling - für eine Tätigkeit im Büro (oder andere berufliche Verwendungen) benötigen:

  • EDV-Grundlagen
  • Windows
  • Word
  • Excel
  • PowerPoint
  • Internet
  • Kommunikation mit MS-Outlook

Je nach persönlicher Voraussetzung ist der Kurs auch mit Bildungsgutschein oder das Qualifizierungschancengesetz finanzierbar und es sind Zuschüsse über Bildungsprämie sowie Ratenzahlung möglich!

Kursnummer X51910, Kontakt und Info: Stefan Zimmermann, 0611/9889-153, szimmermann@vhs-wiesbaden.de

Qualifizierung zur Inklusionsassistenz (X51940)

Beginn: 20. September 2021
Im Rahmen des gemeinsamen Unterrichts ermöglichen Inklusionsassistent*innen Kindern und Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf den Besuch einer Regelschule. Sie begleiten die Schüler*innen durch den Schulalltag und unterstützen sie bei alltäglichen Tätigkeiten und im Unterricht. Die konkreten Aufgaben der Inklusionsassistenz ergeben sich aus den jeweiligen persönlichen Erfordernissen der Kinder und Jugendlichen.  

Dieser Kurs bereitet gezielt auf die speziellen Anforderungen einer Tätigkeit als Inklusionsassistenz in Regelschulen vor. Inklusionsassistenzen sind in Wiesbaden überwiegend bei EVIM (Evangelischer Verein Innere Mission) und bei der Gemeinnützigen Känguru Mobil GmbH angestellt. Die vhs hat Kontakt zu beiden Einrichtungen.

Je nach persönlicher Voraussetzung ist der Kurs auch mit Bildungsgutschein oder das Qualifizierungschancengesetz finanzierbar und es sind Zuschüsse über Bildungsprämie sowie Ratenzahlung möglich!

Kurs X51940, Kontakt und Info: Stefan Zimmermann, 0611/9889-153, szimmermann@vhs-wiesbaden.de

Seniorenbetreuung - Alltagsbetreuung nach § 43 b SGB XI (X51930)

Immer mehr ältere Menschen sind auf andere angewiesen, um ihren Alltag bewältigen zu können. Die meisten von ihnen wünschen sich, bis zuletzt in ihrer vertrauten Umgebung leben zu können – doch ohne Unterstützung ist dies häufig nicht möglich. Die bereits seit 20 Jahren sehr erfolgreich an der Volkshochschule angebotene Qualifizierung zum*zur Seniorenbetreuer*in soll die Kursteilnehmenden befähigen, auf fachlich fundierter Basis Senioren zu betreuen.

Der nächste Vormittags-Kurs (5 x wöchentlich) startet am 21. September 2021. Der Kurs entspricht den Voraussetzungen des § 43b SGB XI, ist AZAV-zertifiziert und förderbar über Bildungsgutschein, Bildungsprämie und das Qualifizierungschancengesetz (früher WeGeBau). Interessierte können sich unverbindlich beraten lassen:

Kurs X51930, Kontakt und Info unter 0611/9889-151 oder berufundkarriere@vhs-wiesbaden.de


Zurück