Logo

Pressemeldung der Stadt Wiesbaden


Mit Ausscheiden des Direktors der Volkshochschule Wiesbaden, Dr. Philipp Salamon-Menger, der aus familiären Gründen kurzfristig die Leitung der vhs zum 1. April abgeben wird, wird der langjährige vhs-Direktor Hartmut Boger übergangsweise die Leitung der vhs übernehmen. Dies hat der Vorstand der vhs in seiner Sitzung vom 4. Februar beschlossen. Boger blieb nach seiner aktiven Zeit der vhs eng verbunden, unter anderem durch einen Sitz im Vorstand. Die Stelle für die vhs-Leitung ist bundesweit ausgeschrieben, eine Besetzung ist zum Sommer geplant.

Vhs-Direktor geht aus familiären Gründen nach Kiel – Großes Bedauern


Zurück