Logo

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Pflanzen in der Natur zeichnen und malen" (Nr. 21199) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

S21199 Pflanzen in der Natur zeichnen und malen

Beginn Sa., 18.05.2019, 10:30 - 15:30 Uhr
Kursgebühr 45,00 €
Dauer 1 Tag
Kursleitung Antoinette LePère
Bemerkungen Zum Skizzieren Bleistifte verschiedene Härtegrade, Bleistiftspitzer, Tusche, Tuschebehälter, Tuschefüllhalter, Skizzenblock sowie Klappstuhl, Wasserbehälter und Verpflegung nach Bedarf mitbringen.
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Im Apothekergarten können Sie die Heilpflanzen in Natura sehen und mit Bleistift und/oder Tusche zeichnen. Währenddessen werden die Pflanzen kurz vorgestellt. Es werden zwei bis drei Pflanzen ausgesucht, die zu der Jahreszeit blühen wie z.B. Lavendel, Rosen oder kalifornischer Mohn. Jede Pflanze hat ihre eigene Anmut und Reize. In diese werden wir eintauchen, indem wir ihre typischen Merkmale betrachten und ergänzen oder weiter ausarbeiten. Wer möchte, kann die Skizzen - z. B. mit Aquarellfarben - künstlerisch variieren.
Je nach Wetterlage haben im Pavillon einen geeigneten Schutzbereich vor Regen oder zu viel Sonne. Bitte zum Skizzieren Bleistifte verschiedener Härtegrade, Bleistiftspitzer, Tusche, Tuschebehälter, Tuschefüllhalter, sowie Farben und Materialien, Skizzenblock, Klappstuhl, Wasserbehälter und Verpflegung je nach Bedarf mitbringen. Die Dozentin ist Heilpraktikerin mit Praxis für Naturheilkunde (heilpraxis-lepere.de) und Dipl.-Designerin (lepere-design.de). Treffpunkt: Pavillon im Apothekergarten, Aukammallee 39, 65191 Wiesbaden.



Der Kurs liegt bereits im Warenkorb

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
18.05.2019
Uhrzeit
10:30 - 15:30 Uhr
Ort
Pavillon Apothekergarten, Aukammallee 39, 65191 Wiesbaden