Logo

S20333 Mörderische Jakobswege Krimi-Lesung mit Gespräch mit den "Mörderischen Schwestern" und Musik

Beginn Fr., 08.03.2019, 19:30 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 25,00 € , nicht ermäßigbar
Dauer 1 Abend
Kursleitung Ute Mügge-Lauterbach
Leila Emami
Claudia Schmid
Esther Groß
Stefanie Tettenborn
Bemerkungen Kursgebühr ist nicht ermäßigbar. Inklusive Wein, Wasser, Knabbereien
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Der Jakobsweg beginnt nicht erst in Spanien - ganz Deutschland wird von einem Netz von Wanderpfaden durchzogen, auf denen man sich warm laufen kann, will man dem heiligen Jakobus entgegengehen. Ihre Wanderführerinnen des Abends, Claudia Schmid, Leila Emami und Fenna Williams sind die landschaftlich schönsten Strecken abgelaufen und haben dabei - zugegebenermaßen unheilige - Kurzkrimis geschrieben, die Ihnen Strecken in unserer Nähe auf mörderische Weise nahebringen. Pilgern Sie bei dieser Lesung entlang der Lahn, durch das Rheingau bis hinunter in die Pfalz und erleben Sie die Lust am morbiden Hörgenuss. Den Wander-Takt für die "500 Miles", die an diesem Abend zurückgelegt werden, geben die Sängerinnen Esther Groß und Stefanie Tettenborn vor, im Gepäck Harfe und Gitarre. Während der nötigen Rast werden Wein, Wasser und stärkende Knabbereien gereicht.(Veranstaltung im Rahmen des KrimiMärz 2019)




Kursort

Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42

Biebricher Allee 42
65187 Wiesbaden

Termine

Datum
08.03.2019
Uhrzeit
19:30 - 22:00 Uhr
Ort
Biebricher Allee 42, Villa Schnitzler; Raum 21