Logo

U28636R Gustavsburg - Stahlhäuser und eine "Gartenstadt"

Beginn Sa., 23.05.2020, 14:30 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 7,00 €
Dauer 1 Nachmittag
Kursleitung Bernhard Hager
Brigitta Kunte
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Das zeitweise zu Mainz gehörige Gustavsburg wird meist vom Zugfenster aus oder durch den alltäglichen Stau am Mainspitzdreieck flüchtig wahrgenommen. Dabei lohnt ein näherer Blick auf das vermeintliche "Aschenputtel" an der Mainspitze. Eine dem Gartenstadtideal verpflichtete Werkssiedlung und Wohnhäuser aus Stahl zeugen noch von der vergangenen Größe als Standort des Stahlhochbaues und eines bedeutenden Hafens.
Die Führung spannt einen Bogen von der Gründung Gustavsburgs im Dreißigjährigen Krieg bis zur Gegenwart.
Anmeldung über die vhs erforderlich.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
23.05.2020
Uhrzeit
14:30 - 16:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: Bahnhof Mainz-Gustavsburg