Kursdetails

Z24008 Mit dem Herzen hören: Einfühl(r)ung in die Meisterwerke großer Komponisten Seminar zum Konzert am 25.09.2022 im Kloster Eberbach: 75 Jahre Kriegsende

Beginn Mo., 19.09.2022, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Clemens Bosselmann
Bemerkungen Bitte beachten Sie die geltenden Corona-Vorgaben auf der Vhs-Website.

Gebühr ohne Konzertkarte / Es können bis zu zwei Karten zu den ermäßigten Preisen (ca. 30% ermäßigt) beim Kursleiter erworben werden
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Eigentlich für 2020 zum Gedenken an das Ende des 2. Weltkrieges vor 75 Jahren gedacht, hat das Programm im Jahr seines Nachholens wieder eine traurige Aktualität und die Bitte um Frieden ist drängender denn je.
Mit einigen der schönsten A-cappella-Stücke, die es gibt, wird die Schiersteiner Kantorei im Konzert in der akustisch ganz wundervollen Basilika des Klosters Eberbach um Frieden bitten.
Am 19. September stellt Clemens Bosselmann die verschiedenen Werke des A-cappella-Konzertes vom 25. September vor. Spannend dabei ist, dass es sich um Lieder aus drei verschiedenen Musikepochen handelt, die jeweils ihre ganz eigene Tonsprache haben und somit die Inhalte ganz unterschiedlich umsetzen. Im Seminar soll daher auf jedes der einzelnen Werke gesondert eingegangen werden: Aus welcher Zeit stammt das Stück, wie ist es komponiert, welche Wirkung soll es entfalten und welche Wirkung entfaltet es? Wie kommt das zustande? Wie lässt sich Frieden als A-cappella-Musik und ohne Orchester- oder Klavierfarben darstellen? Welche Emotionen sind außerdem komponiert? Was macht die Stücke zu etwas so Besonderem? Man braucht hierzu keinerlei Vorkenntnisse, weil wir uns den Werken ausschließlich über das Hören und die Reaktionen, die sie in uns auslösen, nähern.
Ein Schwerpunkt des Seminares legen wir vor allem auf Mauersberger und Hessenberg, weil das auch die zentralen Stücke des Konzertes sind.
Ziel des Seminars ist es, dass sich die Kursteilnehmer nach Ende des Seminars dem Stück emotional, aber auch inhaltlich und strukturell näher fühlen als vorher und im Konzert Elemente des Gehörten/Gelernten wiedererkennen können.

Rudolf Mauersberger Wie liegt die Stadt so wüst
Johannes Brahms Fest- und Gedenksprüche
Kurt Hessenberg O Herr, mache mich zum Werkzeug deines Friedens
Frank Martin Messe für zwei vierstimmige Chöre
weitere Werke von Schütz, Barber u.A.

Gebühr ohne Konzertkarte / Es können bis zu zwei Karten zu den ermäßigten Preisen (ca. 30% ermäßigt) beim Kursleiter erworben werden.
Karten sind an allen Reservix-Vorverkaufsstellen oder unter www.schiersteiner-kantorei.de erhältlich.
Für den Seminarabend ist eine Anmeldung bei der Vhs erforderlich.


Bitte beachten Sie die geltenden Corona-Vorgaben auf der vhs-Website




Kursort

Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42

Biebricher Allee 42
65187 Wiesbaden

Termine

Datum
19.09.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Biebricher Allee 42, Villa Schnitzler; Raum 21