Kursdetails

C17400 Theologischer Tee-Salon - Vor der Moderne, vor Luther, vor den Evangelisten? Antisemitismus

Beginn Mi., 24.01.2024, 15:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 10,00 € , nicht ermäßigbar
Dauer 1 Nachmittag
Kursleitung Dr. Susanne Claußen
Bemerkungen In der Kursgebühr sind eine Tasse Tee oder Kaffee, Wasser und ein Stück Kuchen bereits enthalten.
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Theologischer Salon - das heißt: Gesprächskultur in offener, ungezwungener Atmosphäre, Zuhören, mitreden, abwägen, nachdenken: "Über Gott und die Welt", ausgehend vom Christentum, aber nicht auf dieses beschränkt. Dr. Susanne Claußen, Fachstelle Bildung am Evangelischen Dekanat Wiesbaden, führt mit kurzen Impulsen in das jeweilige Thema ein und diskutiert dann einfach mit.

Delphine Horvilleur, französische Rabbinerin, betrachtet Antisemitismus anders, als es in der deutschen Erinnerungskultur oft geschieht, indem sie vor allem jüdische Schriften betrachtet. Wir setzen uns mit zentralen Thesen ihres Essays „Überlegungen zur Frage des Antisemitismus“ auseinander und nähern uns so einem Thema, das immer wieder schrecklich aktuell ist.




Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42

Biebricher Allee 42
65187 Wiesbaden

Termine

Datum
24.01.2024
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Ort
Biebricher Allee 42, Villa Schnitzler; Raum 24; Bibliothek