Logo

U10000V Semesterauftakt: Warum wir schlafen

Beginn Di., 21.01.2020, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Albrecht Vorster
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Spannenden Fragen, wie "Darf man Schlafwandler aufwecken?! oder "Und was heißt eigentlich "sich gesund schlafen‘?", geht der passionierte Schlafforscher und Science-Slammer Albrecht Vorster in seinem Sachbuch »Warum wir schlafen« auf den Grund --veranschaulicht mit humorvollen Illustrationen.
Er eröffnet damit auch neue Perspektiven auf den unbekannten Teil unseres Lebens und warum wir zum Schlafen unser Bewusstsein verlieren müssen. Für den Laien verzichtet der Wissenschaftler dabei auf komplizierte wissenschaftliche Formulierungen und führt mithilfe außergewöhnlicher Experimente, partytauglicher Anekdoten und alltagsbezogener Beispiele durch die spannende Welt der Schlafforschung: So feiert er mit ein paar Schnecken die Nacht durch und findet heraus: wer schläft, lernt effektiver und wer auf Dauer die Nacht zum Tag macht, dem würde womöglich der Kopf platzen. Denn im Schlaf werden überzählig aufgebaute Hilfsverbindungen im Gehirn zurückgestutzt, das Hirn "schrumpft" und schafft so Platz für neue Erfahrungen. Doch vor allem werden, vermittelt durch den Hippocampus, Erlebnisse in der Hirnrinde erneut abgespielt, verfestigt und intelligent miteinander verknüpft. Wer schläft, wacht somit klüger auf als er eingeschlafen ist.



Bitte Kursinfo beachten

Kursort

Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden

Termine

Datum
21.01.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Schlossplatz 6, Rathaus Wiesbaden, Stadtverordnetensitzungssaal