Logo

T12070 Meditation im Alltag - Herausforderung und Chance

Beginn Do., 14.11.2019, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Marcus Lübbering
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Worauf kommt es im Leben an? Wie finden wir unseren Weg in einem zunehmend komplexer werdenden Alltag, in dem viele das Gefühl haben, immer mehr gelebt zu werden als selbst zu leben? Oft scheint es so, dass je mehr Gedanken wir uns machen und je mehr Techniken wir nutzen, desto frustrierter werden wir, weil unsere Erwartungen nicht erfüllt werden (können). Das Ergebnis sind Frustration und Lustlosigkeit bis hin zum Burnout. Wesentlich ist deshalb die Besinnung auf das Wesentliche und unsere Bereitschaft, nicht alles im Vorhinein perfekt regeln zu wollen, sondern das Leben in erwartungsvoller Offenheit auf uns zukommen zu lassen und dabei der Intuition eine Chance zu geben. Dazu kann die Meditation einen wesentlichen Beitrag leisten. Wie das ganz praktisch aussehen kann, wird Gegenstand dieses Abends sein. Es wird zum Ausdruck kommen, dass in allen Kulturkreisen und Religionen - auch im abendländisch-christlichen Kontext - der Weg meditativer Stille eine Antwort auf viele Fragen ist, die das Leben uns stellt. Dabei sollen auch Erfahrungen der Teilnehmer zur Sprache kommen. Eine praktische Meditationsübung rundet den Abend ab.
In Kooperation mit der Academie Kloster Eberbach
Für diesen Vortrag ist eine Anmeldung bei der vhs erbeten.




Kursort

Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42

Biebricher Allee 42
65187 Wiesbaden

Termine

Datum
14.11.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Biebricher Allee 42, Villa Schnitzler; Raum 21