Logo

Bereich Beruf und Karriere

Wir suchen

2 Fachbereichsassistenzen (w/m/d)
(Vollzeit, ggf. teilbar)

mit den Schwerpunkten

Programmbereich (ab 1.12.2019)

und

Projektbereich (ab 1.9.2019)

Sie unterstützen auf beiden Stellen den täglichen Ablauf des umfangreichen und vielfältigen Fachbereichs Beruf und Karriere und arbeiten der Fachbereichsleitung direkt zu. Hierzu gehören die telefonische, persönliche und schriftliche Bearbeitung von Kundenanfragen, Terminplanung, Veranstaltungsvorbereitung, Protokolle, allgemeiner Schriftverkehr, Bearbeitung von Schriftstücken.

Programmbereich

  • Assistiertende und verwaltende Zuarbeit für Fachbereichsleitung in allen Vorgängen des Projektbereichs
  • Programmerstellung und –planung gemeinsam mit der Fachbereichsleitung
  • Kundenberatung zu allen Angeboten des Fachbereichs, zu Anmelde- und Zahlungsmodalitäten
  • Organisatorische Vorbereitung und nachgehende Abwicklung aller Kursveranstaltungen (Anmeldungen und Stornierungen, Reklamationen, Absprache mit Kursleitenden, Vorbereitung Räume, Erstellung Kursunterlagen und –bescheinigungen)
  • Personalangelegenheiten Kursleitende: Führen der Personalakten, Erstellung von Honorarverträgen, Honorarabrechnungen
  • Materialbeschaffung und bereitstellung für den Fachbereich (insbesondere Bücher, Kursunterlagen)
  • Raumplanung, Ressourcenmanagement
  • Durchführen von Anträgen (z.B. Bildungsurlaube), Umsetzung von Statistiken und Evaluationen

Projektbereich

  • Assistiertende und verwaltende Zuarbeit für Fachbereichsleitung in allen Vorgängen des Projektbereichs
  • Projektkick-offs und –planungen gemeinsam mit der Fachbereichsleitung
  • Allgemeine Projektorganisation: Logistische Planung und Organisation des täglichen Projektgeschäfts inkl. Ressourcenplanung, Kundenberatung und -erfassung, Terminplanung, Erfassen und Kontrollieren aller abrechnungsrelevanten Daten, Rücksprachen mit Projektleitenden und Auftraggebern
  • Erfassen und Controllen aller abrechnungsrelevanten Daten der Projekte
  • Erstellen aller monatlichen und täglichen Abrechnungen, Controllen von Zahlungseingängen, Bearbeiten von Widersprüchen
  • Statistische und berichtsmäßige Aufarbeitung aller Projektdaten
  • Effiziente Gestaltung aller Abläufe zwischen Projekten und Verwaltung

Sie bringen mit:

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, Office-Paket, hier vor allem sichere Nutzung von Word und Excel- Erfahrung mit Kundenmanagement-Systemen/Datenbanken ist hilfreich
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Betriebswirtschaftliches Denken, sehr gutes Zahlenverständnis, Erfahrung in Rechnungsstellung und Rechnungscontrolling
  • Verbindliche, terminbewusste und selbständige Arbeitsweise
  • Eine freundliche, selbstbewusste, durchsetzungsstarke und kommunikative Persönlichkeit
  • Loyale und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Fachbereichsleitung und der Gesamtverwaltung der vhs

Sie erwartet auf beiden Stellen ein lebendiges kreatives Arbeitsfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten und Kundenkontakt und einem netten Team. In Schlüsselthemen soll eine Vertretbarkeit der beiden Bereiche gewährleistet werden. Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den TVÖD.

Die vhs begrüßt Bewerbungen unabhängig von ethnischer und kultureller Herkunft, sexueller Orientierung, Alter und Religion. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungsschluss für beide Stellen ist der 23.6.2019 (Vorstellungsgespräche werden in der 1./2. Juli- Woche erfolgen).

Bei Fragen zu den Stellen wenden Sie sich bitte an Frau Annette Groth, stellvertr. Direktorin und Fachbereichsleiterin Beruf und Karriere: 0611-9889-151.

Komplette Bewerbungsunterlagen inkl. Qualifikationsnachweise und Zeugnisse bitte ausschließlich in digitaler Form (bitte alle Unterlagen in einer pdf-Datei) an agroth@vhs-wiesbaden.de. Bitte nehmen Sie unsere Erläuterungen zum Datenschutz [PDF] zur Kenntnis und schicken uns die Einverständniserklärung gemeinsam mit Ihren Bewerbungsunterlagen unterschrieben zurück.


Bereich Beruf und Karriere

Wir suchen Trainer/innen auf Honorarbasis im Bereich Content Management:

  • Typo3
  • Joomla

Voraussetzungen: (Fach)Hochschulabschluss oder einschlägiger Berufsabschluss im IT-Bereich mit Berufserfahrung, nachgewiesene Erfahrung im Trainingsbereich/Erwachsenenbildung.

Außerdem

Trainer/innen in den Bereichen

  • Buchführung/Buchführung mit DATEV

Voraussetzungen: (Fach)Hochschulabschluss oder kaufmännischer Abschluss (z.B. Bilanzbuchhalter) mit langjähriger Berufserfahrung,  nachgewiesene Erfahrung im Trainingsbereich/Erwachsenenbildung.

Bitte bewerben Sie sich inkl. Qualifikations- und Erfahrungsnachweisen unter agroth@vhs-wiesbaden.de (Annette Groth)


Bereich Deutsch als Zweitsprache (ehrenamtlich)

Für das Lernzentrum an der vhs Wiesbaden e. V. suchen wir

zuverlässige, kontaktfreudige Freiwillige, die uns 1 Mal wöchentlich für ca. 3 Stunden (nach Absprache) ehrenamtlich unterstützen, indem sie Lernende beim Deutsch Lernen begleiten.

Im Lernzentrum an der vhs Wiesbaden e. V.  können Lernende kostenlos, flexibel und individuell Deutsch lernen. Sie erhalten dabei Unterstützung von professionellen Lernberatungen und profitieren außerdem von einer Vielzahl an Lernangeboten, wie z. B. Laptops mit Internetzugang, Lernsoftware, Zeitschriften u.v.m.

Zu Ihren Aufgaben im Lernzentrum gehört

  • persönlichen Kontakt zu den Lernenden aufbauen
  • Lernende bei Fragen zur deutschen Sprache begleiten
  • kleinere organisatorische Aufgaben

Sie profitieren von einem sehr kollegialen und lernfreudigen Umfeld, interkulturellen Kontakten und einem offenen und entspannten Lernort.

Bei Interesse melden sich bitte bei Olivia Beneke, obeneke@vhs-wiesbaden.de

Weitere Informationen unter www.vhs-wiesbaden.de/lernzentrum 


Bereich Gesundheit/Sport

Wir suchen Kursleiter/innen für

  • Fitness (Pilates, Zumba® Fitness, Bodystyling etc.)

Voraussetzungen: entsprechende fachliche Qualifikation und Erfahrung im Anleiten von Gruppen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an Tina Alicke, talicke@vhs-wiesbaden.de


Bereich Fremdsprachen

Wir suchen Lehrkräfte für

  • Bosnisch/Kroatisch/Serbisch
  • Europäisches Portugiesisch
  • Französisch

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Angaben zu Aus- und Weiterbildung und Unterrichtserfahrung) senden Sie bitte an Ana Arambasic, aarambasic@vhs-wiesbaden.de

Voraussetzungen: 

Hochschulabschluss, methodisch-didaktische Kenntnisse, Unterrichtserfahrung.