Logo

Die Volkshochschule Wiesbaden e.V. sucht ab sofort

eine Programmbereichsleitung (m/w/d) für romanische und weitere Fremdsprachen als Elternzeitvertretung für zwei Jahre

Vollzeit, ggf. Teilzeit (mind. 75%), Entgeltgruppe 12 TVöD

Aufgaben:

  • Leitung und Weiterentwicklung des jeweiligen Programmbereichs
  • Entwicklung, Planung, Organisation und Evaluation von Lehrveranstaltungen
  • Gewinnung, Beratung und Weiterqualifizierung der Kursleitungen
  • Gewinnung neuer Zielgruppen, Akquisition von Bildungsaufträgen
  • Bildungsberatung für Teilnehmende und Unternehmen
  • Entwicklung von neuen Kurskonzepten, Schwerpunkt Innovative Lernformen
  • Mitarbeit bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der vhs,  Schwerpunkt Digitale Medien
  • Werbung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Aufbau und Pflege von Kooperationen und Netzwerken, Gremienarbeit
  • Ständige eigene Fortbildung


Eine Änderung der Aufgabengebiete bzw. Programmbereiche bleibt vorbehalten.

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium
  • Gute Kenntnisse in mindestens zwei Fremdsprachen
  • Fundierte Erfahrungen in der Erwachsenenbildung/Fortbildung
  • Sicherer Umgang mit EDV-Anwendungen
  • Professioneller Umgang mit Digitalen Medien
  • Erfahrungen in Akquise und Durchführung von Projekten
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz, hohe Organisationsfähigkeit, strategisches, konzeptionelles und betriebswirtschaftliches Denken, Führungskompetenz
  • Kundenorientiertes Planen und Handeln
  • Bereitschaft zur Arbeit an Abenden und Wochenenden

Für Informationen über Aufgabenfelder, Voraussetzungen und Anforderungen steht Ihnen die Fachbereichsleitung Sprachen, Anja C. Weber (acweber@vhs-wiesbaden.de; 0611/9889-143) zur Verfügung.

Richten Sie Ihre Bewerbung mit entsprechenden Qualifikationsnachweisen bitte bis zum 24.2.19 an den Direktor der vhs Wiesbaden.

Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 24.2.19 an:
vhs Wiesbaden e.V.
z.Hd. Herrn Dr. Salamon-Menger
Alcide-de-Gasperi-Str 4
65197 Wiesbaden
bewerbung@vhs-wiesbaden.de 

Wiesbaden, den 25.1.19

Dr. Philipp Salamon-Menger
Direktor

[als PDF ansehen/herunterladen]


Bereich Sprachen

Die Volkshochschule Wiesbaden sucht zum 1.4.2019 eine

Pädagogisch-organisatorische Mitarbeit (m/w/d)

Teilzeit 80%, Entgeltgruppe bis max. TVöD 10

Eine Bewerbung ist auch auf einzelne Aufgabenbereiche möglich.

Aufgabenprofil:

Im Rahmen des Projekts „Tandem Deutsch-International“, gefördert durch das Amt für Zuwanderung und Integration der Landeshauptstadt Wiesbaden (7 h/Woche)

  • Leitung des Projekts Tandem
  • Kooperation mit den Verbundpartnern sowie Netzwerkarbeit
  • Akquise und Beratung der Tandem-Leitungen und ehrenamtlichen Mitarbeitenden
  • Planung und Durchführung von jährlichen Veranstaltungen
  • Werbung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Verwaltung/Nachweisverfahren/Abrechnung
  • Fördermittelakquise

Im Rahmen des Projekts „Integration an Rhein und Nahe“ im Asyl- Migrations- und Integrationsfonds (AMIF) der EU (14 h/Woche) der Stellenanteil ist zunächst projektbedingt befristet bis zum 31.12.19

  • Individuelle Lernberatung und –begleitung DaZ im Lernzentrum
  • Inhaltliche und organisatorische Ausgestaltung von Workshops und begleitenden Lernangeboten
  • Planung und Umsetzung neuer Lernformate im Bereich Digitales Lernen und Sprachcoaching

Im Fachbereich Sprachen (10,5 h/Woche)

  • Pädagogisch-organisatorische Mitarbeit
  • Unterstützung der Programmplanung
  • Verwaltung

Eine Änderung der Aufgabengebiete bzw. Programmbereiche bleibt vorbehalten.

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Unterrichtserfahrung im Bereich Deutsch als Zweit-/Fremdsprache und Lernberatung/-begleitung
  • Kenntnis Digitaler Lernformen und OER für DaZ
  • Hohe Teamfähigkeit ebenso wie Fähigkeit zum selbständigen und selbstverantwortlichen Arbeiten
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie hohe interkulturelle Kompetenz
  • Ausgeprägte Organisations- und Verwaltungsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit EDV-Anwendungen
  • Bereitschaft zur Arbeit an Abenden und Wochenenden

Für Informationen über Aufgabenfelder, Voraussetzungen und Anforderungen steht Ihnen die Fachbereichsleitung Sprachen, Anja C. Weber (acweber@vhs-wiesbaden.de, 0611/9889-143) zur Verfügung.

Richten Sie Ihre Bewerbung mit entsprechenden Qualifikationsnachweisen bitte bis zum 24.2.19 an den Direktor der vhs Wiesbaden.

vhs Wiesbaden e.V.
z.Hd. Herrn Dr. Salamon-Menger
Alcide-de-Gasperi-Str 4
65197 Wiesbaden
bewerbung@vhs-wiesbaden.de

Wiesbaden, den 25.1.19

Dr. Philipp Salamon-Menger
Direktor

[als PDF ansehen/herunterladen]


Bereich Beruf und Karriere

Wir suchen Trainer/innen auf Honorarbasis im Bereich Content Management:

  • Wordpress
  • Typo3
  • Joomla

Voraussetzungen: (Fach)Hochschulabschluss oder einschlägiger Berufsabschluss im IT-Bereich mit Berufserfahrung, nachgewiesene Erfahrung im Trainingsbereich/Erwachsenenbildung.

Außerdem

Trainer/innen in den Bereichen

  • Buchführung/Buchführung mit DATEV

Voraussetzungen: (Fach)Hochschulabschluss oder kaufmännischer Abschluss (z.B. Bilanzbuchhalter) mit langjähriger Berufserfahrung,  nachgewiesene Erfahrung im Trainingsbereich/Erwachsenenbildung.

Bitte bewerben Sie sich inkl. Qualifikations- und Erfahrungsnachweisen unter agroth@vhs-wiesbaden.de (Annette Groth)


Bereich Deutsch als Zweitsprache (ehrenamtlich)

Für das Lernzentrum an der vhs Wiesbaden e. V. suchen wir

zuverlässige, kontaktfreudige Freiwillige, die uns 1 Mal wöchentlich für ca. 3 Stunden (nach Absprache) ehrenamtlich unterstützen, indem sie Lernende beim Deutsch Lernen begleiten.

Im Lernzentrum an der vhs Wiesbaden e. V.  können Lernende kostenlos, flexibel und individuell Deutsch lernen. Sie erhalten dabei Unterstützung von professionellen Lernberatungen und profitieren außerdem von einer Vielzahl an Lernangeboten, wie z. B. Laptops mit Internetzugang, Lernsoftware, Zeitschriften u.v.m.

Zu Ihren Aufgaben im Lernzentrum gehört

  • persönlichen Kontakt zu den Lernenden aufbauen
  • Lernende bei Fragen zur deutschen Sprache begleiten
  • kleinere organisatorische Aufgaben

Sie profitieren von einem sehr kollegialen und lernfreudigen Umfeld, interkulturellen Kontakten und einem offenen und entspannten Lernort.

Bei Interesse melden sich bitte bei Olivia Beneke, obeneke@vhs-wiesbaden.de

Weitere Informationen unter www.vhs-wiesbaden.de/lernzentrum 


Bereich Gesundheit/Sport

Wir suchen Kursleiter/innen für

  • Fitness (Pilates, Zumba® Fitness, Bodystyling etc.)

Voraussetzungen: entsprechende fachliche Qualifikation und Erfahrung im Anleiten von Gruppen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an Tina Alicke, talicke@vhs-wiesbaden.de


Bereich Fremdsprachen

Wir suchen Lehrkräfte für

  • Englisch
  • Norwegisch
  • Polnisch
  • Türkisch

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Angaben zu Aus- und Weiterbildung und Unterrichtserfahrung) senden Sie bitte an Ana Arambasic, aarambasic@vhs-wiesbaden.de

Voraussetzungen: 

Hochschulabschluss, methodisch-didaktische Kenntnisse, Unterrichtserfahrung.