Logo

Verwaltungsleiter/in der Volkshochschule Wiesbaden e.V.

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung haben wir zum 1. April 2018 (ggf. auch eher) die Stelle der Verwaltungsleitung an der vhs Wiesbaden mit 100% der tariflichen Arbeitszeit zu besetzen.

Die Volkshochschule Wiesbaden ist die kommunale Weiterbildungseinrichtung. Sie führt pro Jahr ca. 130.000 Unterrichtsstunden durch, beschäftigt ca. 80 fest angestellten Mitarbeiter/innen, der Unterricht wird von ca. 600 Honorarkräften geleistet. Die vhs Wiesbaden gewinnt durch zahlreiche Projekte, insbesondere im Arbeitsmarktbereich, ihr besonderes Profil.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Steuerung, Koordination und Controlling von Geschäftsabläufen (v.a. Organisation, Finanzen und Personal)
  • Bearbeiten von Grundsatzangelegenheiten wie AGB u.a. Vertragsangelegenheiten
  • Personalführung in der Verwaltung
  • Verantwortung für die Finanzbuchhaltung, die Erstellung des Jahresabschlusses sowie die Vorbereitung des Wirtschaftsplans.
  • Controlling: Beachten der Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit der Organisation
  • Mitwirken am Qualitätsmanagement

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes verwaltungswissenschaftliches oder betriebswirtschaftliches Studium, an einer (Fach-)Hochschule oder vergleichbarer Abschluss (z.B. Studienabschluss im Bereich Betriebswirtschaft/Wirtschaftsrecht oder Verwaltungswissenschaften/Dipl. Verwaltungswirt bzw. entsprechender Bachelor-Abschluss)
  • Betriebswirtschaftliche und juristische Kenntnisse
  • Ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Eine Persönlichkeit mit entsprechender Berufserfahrung, die die vhs nach innen und außen angemessen vertreten kann
  • Erfahrungen im Qualitätsmanagement
  • Erfahrungen mit DATEV sind von Vorteil

Wir bieten:

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe mit breitem Gestaltungsspielraum
  • Eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD (je nach persönlicher und fachlicher Voraussetzung bis zur Entgeltgruppe 12) mit der im öffentlichen Dienst üblichen Zusatzversorgung

Interesse?

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit der Darstellung Ihrer Motivation senden Sie bitte bis zum 01.12. an Direktor der Volkshochschule Wiesbaden e.V. 
Herrn Dr. Philipp Salamon-Menger
Alcide-de-Gasperi-Str. 4
65197 Wiesbaden
Bevorzugt per E-Mail: leitungsassistenz@vhs-wiesbaden.de

Haben Sie noch Fragen?

Wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Salamon-Menger (0611 9889-110)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 
Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wiesbaden, 02.11.2017
Dr. Philipp Salamon-Menger 
Direktor


Bereich Gesundheit/Sport

Wir suchen Kursleiter/innen für

  • Fitness (Pilates, Zumba® Fitness, Bodystyling etc.)

Voraussetzungen: entsprechende fachliche Qualifikation und Erfahrung im Anleiten von Gruppen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an Tina Alicke, talicke@vhs-wiesbaden.de


Bereich Alphabetisierung

Wir suchen Lehrkräfte für

  • Alphabetisierung Deutsch als Zweitsprache

Voraussetzungen: BAMF-Zulassung, methodisch-didaktische Kenntnisse, Unterrichtserfahrung, einschlägige Fortbildung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an Fachbereichsleitung Sprachen, Anja C. Weber, acweber@vhs-wiesbaden.de.

  • Alphabetisierung Deutsch als Muttersprache

Voraussetzungen: Hochschulabschluss, methodisch-didaktische Kenntnisse, Unterrichtserfahrung, einschlägige Fortbildung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an Karl C. Damke, kdamke@vhs-wiesbaden.de.


Bereich Fremdsprachen

Wir suchen Lehrkräfte für

  • verschiedene Sprachen: Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung
  • außerdem suchen wir Lehrkräfte für unser Mehrsprachenangebot. Sie sollten drei oder mehr Sprachen (außer Englisch und Deutsch) unterrichten können

Voraussetzungen: 

Hochschulabschluss, methodisch-didaktische Kenntnisse, Unterrichtserfahrung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Angaben zu Aus- und Weiterbildung und Unterrichtserfahrung) senden Sie bitte an Anne Juliane Appel, ajappel@vhs-wiesbaden.de.