Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Kursangebot für Flugpersonal

Wir bieten Ihnen Bildungsurlaube in diesen Sprachen:

  • Chinesisch
  • Deutsch (Modul 10 und 11)
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Niederländisch
  • Portugiesisch
  • Spanisch

Weitere Sprachen auf Anfrage.

Kursinhalte

Unsere praxisorientierten Bildungsurlaube werden speziell für LH-Flugpersonal zusammengestellt, damit Sie mit Ihren ausländischen Passagieren in deren Muttersprache kommunizieren können.

Nach Kursabschluss (6 Module à 40 Ustd.) ist es Ihnen möglich, den von LH geforderten Sprachtest zu absolvieren und ein sicheres Auftreten in alltäglichen Situationen mit den Fluggästen an Bord zu zeigen.

Unsere Trainerinnen und Trainer arbeiten sehr praxisorientiert und berücksichtigen gerne Ihre individuellen Wünsche und Anregungen.

Themen, die während der Kurse bearbeitet werden:

  • Bordvokabular, nützliche Redewendungen
  • Ansagetraining, Ablesen und Improvisation von Bordansagen
  • Begrüßung, Sitzplatzeinweisung und Hilfestellung, Umsetzen von Gästen, Sicherheitsanweisungen
  • Einfache Unterhaltung mit Passagieren mit Schwerpunkt auf höflichen Umgangsformen
  • Bordservice: Speisen und Getränke
  • Spezielle Passagierbetreuung: Schwierige Situationen an Bord, Beschwerden, medizinische Notfälle, Kinderbetreuung
  • Bordverkauf
  • Auskünfte über Flugverzögerungen, Anschlussflüge, Unregelmäßigkeiten, Reisedokumente, Verabschiedung
  • Allgemeiner Wortschatz für Reisende
  • Sprachliche Ratschläge für Ihr Layover: Hotel-Check-in, Einkaufen, Essen, Layover Tipps, Wegbeschreibung usw.
  • Landeskulturelle Hintergründe und Besonderheiten
  • Sonstige Inhalte nach Vereinbarung

Modularer Aufbau

Sie erreichen das zur Prüfung notwendige Niveau B1 in sechs Stufen. Wenn Sie Ihre Kenntnisse auffrischen möchten, können Sie das Modul Auffrischung B1 oder das Modul B1.2 besuchen.

Folgende Niveaus bieten wir im kommenden Semester an:

 

Einstufung und Beratung

Informationen zu Einstufung und Beratung finden Sie hier.

Anmeldung

Fragen und Informationen

Anne Juliane Appel

Programmbereichsleiterin Fremdsprachen vhs Wiesbaden e.V.

Tel.: +49611-9889-148

E-Mail: ajappel@vhs-wiesbaden.de

 

[Zu den Kursen]

Kontakt

Volkshochschule Wiesbaden

Alcide-de-Gasperi-Str. 4/5
65197 Wiesbaden

Tel.: 0611 9889 0
Fax: 0611 9889 200
E-Mail: kontakt@vhs-wiesbaden.de

Anfahrt

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle:

Montag, Dienstag, Donnerstag:
9.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr

Mittwoch:
8.00-14.00 Uhr

Freitag:
9.00-12.00 Uhr

Download

Aktuelle Downloads:

Programm des 1. Semesters 2017

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen