Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Neues Programmheft 2/2017

Das Programmheft für das Semester 2/2017 ist jetzt erhältlich.

Viel Spaß beim Suchen und Buchen!

Details [Programmheft, PDF] [Programm, Onlineauftritt]

 

Semesterthema: Gefühlte Wahrheit

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Volkshochschule Wiesbaden stellt Ihr Programm im zweiten Halbjahr 2017 unter den Schwerpunkt „Gefühlte Wahrheit".

Nachdem „Postfaktisch" das Wort des Jahres 2016 wurde, stellt sich die vhs die Frage, inwieweit die gefühlten Wahrheiten, die nicht unbedingt faktisch belegt werden können, gesellschaftliche, individuelle und politische Entscheidungen beeinflussen.

Seit kurzem müssen selbst renommierte Medien große argumentative Geschütze auffahren, um klar zu machen, dass bestimmte Erkenntnisse wissenschaftlich fundiert sind und damit nicht mehr Teil einer emotionalen Deutung. Dass diese Situation nicht auf die Meinung Einzelner beschränkt ist, zeigt sich unter anderem an zwei wichtigen Wahlen in jüngster Zeit: sowohl die Wahlen in Großbritannien, die zum „Brexit" geführt haben, als auch die Wahl des amerikanischen Präsidenten. Plötzlich scheint die „gefühlte Wahrheit" wichtiger zu sein als alles, was auf Fakten basiert. Objektive Tatsachen treten plötzlich gegenüber persönlichen Meinungen und Appellen an Gefühle in den Hintergrund.

Als demokratische Gesellschaft sind wir in besonderem Maße herausgefordert, als Volkshochschule besonders aufgerufen, uns mit der Wahrheit und all ihren lmplikationen zu beschäftigen. Angesichts der nicht mehr zu bewältigenden Menge an Informationen bieten wir als vhs Orientierung auf der Basis überprüfbarer Erkenntnisse.

Das Semester eröffnet der Spiegel-Redakteur Guido Mingels am Montag, 28.8.2017,
19 Uhr im Stadtverordnetensitzungssaal des Wiesbadener Rathauses.

Er geht der Frage nach, ob der oft gehörte Stoßseufzer „Früher war alles besser!" so wirklich stimmt. Wir laden Sie sehr herzlich zu einem Vortrag voller Überraschungen ein.

Ich freue mich, wenn Sie in den mehr als 1.100 Bildungsangeboten der vhs Themen und Formate finden, die Sie interessieren, inspirieren oder herausfordern.

Herzliche Grüße aus Ihrer vhs!

Dr. Philipp Salamon-Menger
Direktor Volkshochschule Wiesbaden e.V.

 

Programm 1/2017

Das Programmheft für das Semester 1/2017.

Details [Programmheft, PDF]

 

Cover Programmheft 2/2016: Gartenszene

Programm 2/2016

Das Programmheft für das Semester 2/2016.

Details: [Programmheft, PDF]

 

Programm 1/2016

Das Programmheft für das Semester 1/2016.

Details [Programmheft 1/2016, PDF, 23MB]

 

Programm 2/2015

Das Programmheft für das Semester 2/2015

[Programmheft 2/2015, PDF]

 

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Wiesbaden

Alcide-de-Gasperi-Str. 4/5
65197 Wiesbaden

Tel.: 0611 9889 0
Fax: 0611 9889 200
E-Mail: kontakt@vhs-wiesbaden.de

Anfahrt

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle:

Montag, Dienstag, Donnerstag:
9.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr

Mittwoch:
8.00-14.00 Uhr

Freitag:
9.00-12.00 Uhr

Fachbereich Gesundheit:

Montag, Dienstag, Donnerstag:
9.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr

Freitag:
9.00-12.00 Uhr

Download

Aktuelle Downloads:

Programm des 2. Semesters 2017

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen