Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Beruf und Karriere >> EDV/Computerkurse >> Betriebssysteme/Netzwerke/Hardware

Seite 1 von 1

freie Plätze Q53800: Linux/UNIX - Kompakt

( ab Fr., 19.1.2018, 17.00 Uhr )

Linux ist ein frei verfügbares Betriebssystem, das von Linus Torvalds und vielen freien Entwicklern weltweit entwickelt wird. Linux bietet mittlerweile die gesamte Funktionalität, die man von modernen Betriebssystemen erwartet. Echtes Multitasking, virtuelle Speicherverwaltung, dynamisch nachladbare Bibliotheken mit Versionsnummern und andere moderne Konzepte machen das POSIX orientierte Betriebssystem zur optimalen Lösung für viele Einsatzgebiete.
www.linux.de

Themen:
- Aufgabe eines Betriebssystems
- Aufgaben eines Systemadministrators
- Standard-Unix-Werkzeuge
- Installation des Systems
- Installation der Anwendungen
- Aufbau, Wartung und Pflege des Unix-Dateisystems
- Datensicherung und Rücksicherung
- Scheduling und Automatisieren der wiederkehrenden Aufgaben
- Benutzerklassen und Zugriffsrechte
- Starten und Stoppen (unterschiedliche Runlevel) des Systems
- Kommandos zur Prozessverwaltung
- Allgemeine UNIX-Kommandos
- Shell und Shellprogrammierung inklusive regulärer Ausdrücke und awk
- Netzwerkdienste (z.B. ftp, httpd, inetd, samba usw)
Täglich erfahren wir in den Medien über neue Angriffe und Bedrohungen im Internet. Häufig werden dabei in der Berichterstattung Fachbegriffe verwendet. Der Workshop soll den Teilnehmern helfen diese Informationen richtig einzuordnen und ein besseres Bewusstsein für potentielle Gefahren zu erlangen. Teilnehmer lernen Risiken und Gefahren rechtzeitig zu erkennen und deren Auswirkungen durch geeignete Gegenmaßnahmen zu verhindern.
Folgende Punkte werden im Workshop besprochen:
- Darstellung von potentiellen Gefahren
- Aufzeigen von technischen und menschlichen Schwachstellen
- Erklärung der unterschiedlichen Angriffsmethoden (Viren, Trojaner, Phishing E-Mails, Fake-Shops usw.)
- Darstellung der Auswirkungen eines erfolgreichen Angriffs
- Rechtzeitiges Erkennen von Angriffen
- Aufzeigen von möglichen Schutzmaßnahmen
- Sichere Nutzung von Internet Diensten (Soziale Dienste, E-Mail, Online-Banking)
- Hinweis auf weiterführende Informationsmöglichkeiten
Grundlegende Computer- und Internetkenntnisse werden vorausgesetzt.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Wiesbaden

Alcide-de-Gasperi-Str. 4/5
65197 Wiesbaden

Tel.: 0611 9889 0
Fax: 0611 9889 200
E-Mail: kontakt@vhs-wiesbaden.de

Anfahrt

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle:

Montag, Dienstag, Donnerstag:
9.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr

Mittwoch:
8.00-14.00 Uhr

Freitag:
9.00-12.00 Uhr

Download

Aktuelle Downloads:

Programm des 2. Semesters 2017

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen