Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Hier und dort: Landeskunde

Seite 1 von 1

Das Luther-Jahr macht seine Wege in den alten deutschen Städten besonders interessant. Auf der Wartburg stellte die Sprache Luthers die Grundlage des Neuhochdeutschen dar, nachdem in Worms die Reichsacht über ihn verhängt worden war. Mainz wirkte bahnbrechend mit dem neuen Medium Buchdruck. Ohne die lebendige Kaufmannsstadt Erfurt sind die großen geistigen Strömungen dieser Zeit, Humanismus und Reformation, nicht denkbar. Die alten mitteldeutschen Städte sind besonders anziehend.

Vortragsdauer: ca. 1 - 1 1/2 Stunden; keine Anmeldung; bitte zahlen Sie an der Abendkasse.

Keine Online-Anmeldung möglich N20520V: Lago Maggiore - Benvenuti

( ab Mo., 20.3.2017, 16.30 Uhr )

Im Norden noch zur Schweiz, dem Tessin zugehörig, im Süden dann Italien, bietet das zweitgrößte Gewässer des Landes zauberhafte und ganz unterschiedliche Eindrücke und eine Fülle von Geschichten. Bekannte Persönlichkeiten wie Napoleon und Königin Victoria wurden von dieser faszinierenden Landschaft angezogen, deren Reiz sich auch heute niemand entziehen kann.
Es ist eine einzigartige Mixtur aus Kulturlandschaft und exotischer Natur mit klangvollen Namen wie Locarno, Ascona, Stresa, Angera und dem Zauber der Isola Bella.

Vortragsdauer: ca. 1 - 1 1/2 Stunden; keine Anmeldung; bitte zahlen Sie an der Abendkasse.

Keine Online-Anmeldung möglich N28050V: Ecuador und Galapagos

( ab Mi., 22.3.2017, 19.30 Uhr )

Unsere fotografische Reise führt uns zunächst nach Quito - auf 2.800m Höhe Hauptstadt Ecuadors und eine der schönsten Städte Südamerikas. Danach den Osthang der Anden hinunter in das Amazonas-Becken auf dem Rio Nato. Danach zum höchsten Gipfel Ecuadors, dem Chimborazo (6.300m) bis auf 4.850m und von Alausi die "Teufelsnase" herab. Besichtigung der alten Kolonialstadt Cuenca, Wanderung in El Cajas (4.000m) und Fahrt über die Anden nach Guayaquil - von dort nach Galapagos.
Schwarze Lavafelder, grüne Mangroven, rote Krebse, Kakteenwälder, Meerechsen, Landleguane, Seelöwen, See-Bären, Blaufußtölpel, Rotfußtölpel, Nazcatölpel, flugunfähige Kormorane, Flamingos, Seeschildkröten, Riesenschildkröten, Fregattvögel und Seelöwen - Bilder satt!
Keine Anmeldung; bitte zahlen Sie an der Abendkasse.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Wiesbaden

Alcide-de-Gasperi-Str. 4/5
65197 Wiesbaden

Tel.: 0611 9889 0
Fax: 0611 9889 200
E-Mail: kontakt@vhs-wiesbaden.de

Anfahrt

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle:

Montag, Dienstag, Donnerstag:
9.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr

Mittwoch:
8.00-14.00 Uhr

Freitag:
9.00-12.00 Uhr

Download

Aktuelle Downloads:

Programm des 1. Semesters 2017

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen