Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Beruf und Karriere >> EDV/Computerkurse >> Social Media/Online-Marketing

Seite 1 von 1

freie Plätze Q54500: Online-Marketing

( ab Sa., 9.6.2018, 9.00 Uhr )

Online-Marketing zielt darauf ab, die Sichtbarkeit einer Website im Universum des World Wide Web zu steigern. Durch die Wandlung des Internet zum Web 2.0 (Mit-Mach-Web) oder gar zum Web 3.0 (semantisches Web) haben sich die Instrumente des Online-Marketing drastisch geändert und ausgeweitet. Der Kurs soll einen Überblick über die Möglichkeiten und (auch rechtlichen) Grenzen dieser faszinierenden Disziplin geben.
- Was ist Online-Marketing und welche Ziele können verfolgt werden?
- Klassische Suchmaschinenoptimierung
- Onpage-Optimierung: die inhaltliche und technische Optimierung der Website
- Offpage-Optimierung: Linkbuilding für mehr Seitenpopularität
- Social Media Marketing
- Blogs
- Soziale Portale (facebook, Google+)
- Twitter
- Youtube, das andere soziale Netzwerk Googles
- Online-PR – Unternehmenstexte webgerecht gestalten und verbreiten
- Anzeigen und Werbung
- Google Adwords – Anzeigenkampagnen optimieren
- Bannerwerbung
- Newslettermarketing – inhaltliche Gestaltung und technische Kontrolle
- Webanalyse mit Google Analytics

freie Plätze Q54510: Die Firmenwebseite als Marketinginstrument

( ab Sa., 17.3.2018, 9.00 Uhr )

Sie lernen, wie Sie ihre Firmenwebseite eigenständig planen und entwickeln. Ziel ist es, Ihr Angebot so präsentieren, dass es aus der Informationsflut des Internets herausragt und genau Ihre Zielkunden anspricht.
Ausgehend von Ihrem Businessplan und den Bedürfnissen und Erwartungen ihrer Zielkunden lernen Sie, welche Inhalte Sie dafür benötigen und wie Sie diese zielgruppengerecht erstellen. Sie erhalten eine Einführung zu
- Möglichkeiten, ohne technische Vorkenntnisse selbst eine Firmenwebseite zu erstellen (Websitebaukasten / Content Management System)
- Weiteren digitalen Marketingkanälen (Email-Marketing, Social Media-Marketing, Suchmaschinenmarketing)

freie Plätze Q54550: Marketing mit/im Google-Universum

( ab Sa., 14.4.2018, 9.00 Uhr )

Google stellt im Internet eine ganze digitale Welt für sich dar. Oder soll man statt Universum besser sagen Labyrinth. Was Google so faszinierend macht, ist einmal die rasante Entwicklungsgeschwindigkeit, mit der Tools und Softwares sich verändern. Und zum anderen, die technologisch fundierte Marktführerschaft als Suchmaschine, die es unmöglich acht, aktuell an den Diensten des Suchmaschinenbetreibers vorbeizukommen.
Was die Nutzung der Googledienste darüber hinaus noch attraktiver macht, ist, dass viele kostenlos angewendet werden können. Das Seminar soll einen Überblick geben über die verschiedenen Dienste, die Google zur Verfügung stellt und wie diese Dienste in Bildungsmarketing und Bildungsvertrieb sowie Seminar-Organisation eingebunden werden können.
- Google+ Unternehmensseite – regionales Marketing – Empfehlungsmarketing mit Google
- Google Places – regionale Sichtbarkeit steigern
- Google Adwords für den Bildungsvertrieb – was man falsch und wie mans richtig machen kann
- Google Alerts und Google News – Marktbeobachtung mit Google
- Die Webmaster-Tools – wie Google Ihre Website sieht
- Google Analytics – die kostenlose Webanalyse
Mindestens jeder vierte Deutsche hat ein eigens Profil bei Facebook, bei den jungen Menschen unter 25 ist es so gut wie jeder. Das weckt Interesse und Begehrlichkeiten - nicht nur bei großen Unternehmen. Auch Handwerker oder Dienstleistungsbetriebe fragen sich, ob Kunden und Interessenten sich damit wirklich gezielt ansprechen lassen? Können Produkte auf diesem Weg beworben werden? Und wie groß wird mein Aufwand sein, wenn ich das mache?
Dieses Seminar soll eine erste Orientierung geben, was soziale Netzwerke für kleine und mittelständische Unternehmen leisten können und vor allem, was nicht: Angefangen bei einer Übersicht über die Dienste und ihre Eigenarten über den Datenschutz bis hin zu personellem und materiellem Aufwand.
Herr Albers ist Publizist und Berater für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Anmeldung möglich P54560: Suchmaschinenoptimierung

( ab Fr., 1.12.2017, 17.00 Uhr )

In diesem Kurs werden wir alle wichtigen Bereiche der Suchmaschinenoptimierung behandeln und mit vielen "best practice"-Beispielen aus der freien Wirtschaft erläutern. Der Kurs wird sehr praxisnah aufgebaut sein, in dem wir die Vorgehensweisen unterschiedlicher Firmen bzw. Websites bzw. gerne auch Ihre eigenen Websites und Projekte analysieren und besprechen.

Anmeldung möglich Q54560: Suchmaschinenoptimierung

( ab Sa., 5.5.2018, 17.00 Uhr )

In diesem Kurs werden wir alle wichtigen Bereiche der Suchmaschinenoptimierung behandeln und mit vielen "best practice"-Beispielen aus der freien Wirtschaft erläutern. Der Kurs wird sehr praxisnah aufgebaut sein, in dem wir die Vorgehensweisen unterschiedlicher Firmen bzw. Websites bzw. gerne auch Ihre eigenen Websites und Projekte analysieren und besprechen.
Sie möchten mehr Interessenten auf Ihre Webseite lenken und so neue Kunden gewinnen (neuhochdeutsch: Leadgenerierung) und denken über einen Blog nach? Dann sind Sie hier genau richtig. In diesem Seminar lernen Sie:
- Sich zu positionieren
- Ein Blogkonzept zu erstellen
- Eine gute Überschrift zu finden
- Ihren Text für die Suchmaschine zu optimieren
- Das zu schreiben, was Ihre Kunden interessiert
- Mit Multimedia Elementen zu arbeiten
- Einen "Call to Act" (Handlungsaufforderung) zu formulieren
- Das Bloggen in den Arbeitsalltag zu integrieren
Gerne können Sie Ihren Laptop mitbringen sowie Papier, Stifte und Ihre Prospekte.
Gudrun Traumann ist Trainer für Verkaufs- und Kreativitätstechniken für Vertrieb, Marketing und Public Relations, Coach und Consultant für Vertrieb.

freie Plätze Q60015: Texten für Internet und Social Media

( ab Sa., 10.3.2018, 9.00 Uhr )

Wussten Sie, dass 80% aller Texte im Web nicht gelesen, sondern nur überflogen werden? Das Aufnehmen von Information im Internet funktioniert nach ganz anderen Regeln als das klassische Lesen von gedruckten Medien. Niemand will lange am Monitor sitzen. Also gilt es, schnell und präzise zur Sache zu kommen. Wie formuliere ich so, dass ich von Menschen verstanden und von Suchmaschinen gefunden werde? Ob Twitter, Blog, Newsletter oder Website: nur, was gut geschrieben und strukturiert ist, erreicht noch den Empfänger. Was sind Teaser oder Hypertext und was ist Storytelling? Der Kurs kombiniert theoretisches Grundwissen mit vielen praktischen Übungen. Die Themen im Überblick:
- Grundlagen des Textens
- Headline, Subline und Bildunterschriften
- Verschiedene Teasertypen texten
- Fließtext, Content, Storytelling
- Texten für Suchmaschinen
- Textstrategien für Facebook, Xing, Twitter & Co
Armin Gemmer ist freier Trainer und PR-Journalist mit Schwerpunkt Online-Kommunikation.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Wiesbaden

Alcide-de-Gasperi-Str. 4/5
65197 Wiesbaden

Tel.: 0611 9889 0
Fax: 0611 9889 200
E-Mail: kontakt@vhs-wiesbaden.de

Anfahrt

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle:

Montag, Dienstag, Donnerstag:
9.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr

Mittwoch:
8.00-14.00 Uhr

Freitag:
9.00-12.00 Uhr

Fachbereich Gesundheit:

Montag, Dienstag, Donnerstag:
9.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr

Freitag:
9.00-12.00 Uhr

Download

Aktuelle Downloads:

Programm des 2. Semesters 2017

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen