Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Bitte beachten Sie
  • Kostenerstattung für Präventionskurse nach § 20 SGB V: Die Teilnahme an ausgewählten Präventionskursen in den Bereichen Bewegung, Ernährung, Stressbewältigung/Entspannung und Suchtmittelkonsum kann unter bestimmten Voraussetzungen von Ihrer Krankenkasse gefördert werden. Ihre Krankenkasse entscheidet, ob der von Ihnen gewählte Kurs bezuschusst wird. Wenden Sie sich bitte vor Kursbeginn zur Klärung der Kostenübernahme an Ihre Krankenkasse.
  • Wenn bei Ihnen gesundheitliche Einschränkungen vorliegen, besprechen Sie bitte vor Kursbuchung mit Ihrem Arzt, ob eine Teilnahme für Sie geeignet ist. Sie können zusätzlich im Fachbereich anrufen (Telefon 0611 - 9889140). Wir klären gerne kursspezifische Voraussetzungen mit Ihnen ab.
  • Wenn Sie sich ein fortlaufendes Kursprogramm anschauen wollen, bevor Sie es buchen, rufen Sie bitte ebenfalls im Fachbereich an. Wir vereinbaren mit Ihnen - wenn möglich - eine Probestunde zu einem Kostenbeitrag von 5,- €.

Seite 1 von 1

Die Übung von Lu Jong hilft die Energien im Körper zu balancieren und dadurch die Gesundheit zu stärken. Lu Jong basiert auf dem Wissen der tibetischen Medizin und wurde im 7. Jahrhundert entwickelt. Durch die sanfte Bewegung des Körpers kommt auch der Geist zur Ruhe.
Lu Jong besteht aus sanften Bewegungen und Sequenzen der Selbstmassage; es lässt uns sensibler werden für unsere körperlichen Empfindungen. Lu Jong ist Meditation in Bewegung.
Gearbeitet wird zum Teil im Sitzen und zum Teil im Stehen. Geeignet für alle Altersgruppen.

freie Plätze P85500: Traditionelle thailändische Heilmassage

( ab Fr., 17.11.2017, 18.00 Uhr )

Die traditionelle thailändische Heilmassage basiert auf den Heilkünsten der alten chinesischen Medizin und der indischen Yoga- und Ayurveda-Lehre (kurze Einführung).
Sie folgt dem Grundsatz der Einheit von Körper, Geist und Seele und betrachtet den Menschen nicht unter den organspezifischen Gesichtspunkten.
Ziele sind immer:
- Regulation des Energieflusses
- Aktivierung und Harmonisierung der Selbstheilkräfte
- Stärkung des Immunsystems
- Abbau von Blockaden und Verspannungen sowie
- die Entwicklung eines hohen Ruhe- und Energiepotentials.
Charakteristisch für die Ausführung der traditionellen thailändischen Heilmassage ist große Achtsamkeit und Einfühlsamkeit. Wirksame Techniken sind: fester, flächiger Druck mit Handballen, Unterarm und Füßen sowie verstärkter Druck mit Daumen, Knie und Ellenbogen als tief wirkendes, punktuell anwendbares Instrument, Dehn- und Strecktechniken. Aus kulturellen und ästhetischen Gründen bleibt bei der Massage der Körper bekleidet (z. B. Leggins und T-Shirt).
Anmeldung nur zu zweit möglich (€ 60,- pro Person)!

freie Plätze P85560: Massage zu zweit

( ab Sa., 11.11.2017, 10.00 Uhr )

Massage ist die uralte Kunst Körper, Geist und Seele zu entspannen. Eine achtsame Massage lindert Stress, fördert körperliches Wohlbefinden und wirkt stärkend auf das Immunsystem.
Dieser Kurs lehrt leicht und verständlich die sieben Grundgriffe der klassischen Massage. Damit massieren wir Hände und Arme, Füße und Beine und bilden ein Massageprogramm zur Lockerung der Schulter und Rückenmuskulatur. Zudem werden Wege gezeigt wie das Massage-Geben eine angenehme Erfahrung sein kann. Bereichernd ist eine neue Achtsamkeit zu sich selbst und dem/der Partner/In.
Anmeldung nur zu zweit möglich (€ 54,- pro Person).

freie Plätze P85580: Shiatsu für den Rücken

( ab Fr., 3.11.2017, 18.30 Uhr )

Shiatsu ist eine traditionelle japanische Partnerbehandlung. Durch achtsame Berührung entlang der Meridiane (Energiebahnen am ganzen Körper) wird die Balance im Fluss der Lebenskraft (Qi) wiederhergestellt. Die sanften und tief wirkenden Techniken mit Handballen oder Daumen - unterstützt durch Dehnungen - ermöglichen eine regenerierende Erholung, Vitalisierung und Zentrierung. Die Selbstheilungskräfte werden angeregt, Blockaden können gelöst werden. Durch freien Fluss der Lebenskraft entsteht körperliches und geistiges Wohlbefinden. Shiatsu wirkt sich auf Behandler und Behandelten gleichermaßen positiv aus. Der Kurs beinhaltet eine praktische sowie theoretische Einführung in diese schöne Behandlungsform, begleitet von Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit und Haltung des Körpers und der Atmung.
Anmeldung nur zu zweit möglich (€ 55,- pro Person).

Anmeldung möglich P85600: FußRelax Massage - zu zweit

( ab Sa., 2.12.2017, 9.30 Uhr )

Unsere Füße sind oft weit weg für unser tägliches Bewusstsein, obwohl sie uns durchs Leben tragen. Wenn unsere Füße erschöpft sind oder schmerzen macht sich das auf unser gesamtes Wohlbefinden bemerkbar. Umgekehrt können sich entspannte Füße und Beine für ein angenehmes allgemeines Wohlbefinden auswirken.
In diesem Kurs wird die FußRelax Massage als vorbeugende Entspannungsmethode angewandt. Hierbei wird außerdem die Verbindung der Beine integriert und vermittelt, wie der Atem über die Füße reguliert werden kann.
Wir lernen, uns unserer Füße wieder bewusster zu werden. Ein allgemeines körperliches Wohlbefinden kann sich einstellen und eine Auszeit für Regeneration und Entspannung wird möglich.
Der Kurs eignet sich für Freunde, Bekannte, Paare, die sich gern gegenseitig massieren.
Anmeldung nur zu zweit möglich (€ 28,- pro Person).

Anmeldung möglich P85620: Faszien Selbstmassage & Yin Yoga

( ab Sa., 30.9.2017, 10.00 Uhr )

Das Fasziennetzwerk durchzieht unseren gesamten Körper. Es wird als eine sehr wesentliche Quelle für das Empfinden, das Wahrnehmen unseres Körpers angesehen. Die Entspannung der Muskulatur und körperliche Beweglichkeit stehen sehr eng mit der Elastizität unserer Faszien in Verbindung.
Eine Faszien Selbstmassage in Verbindung mit Yin Yoga Sequenzen wirken sich positiv auf das Nervensystem, die eigene Körperwahrnehmung, Entspannung und das Wohlbefinden aus.
Yin Yoga ist eine sanfte Yogapraxis, welche sich auf das tiefer liegende Bindegewebe auswirkt. Im Gegensatz zum Yang Yoga wird hierbei länger und möglichst ohne Kraft/mit entspannter Muskulatur in den Stellungen verweilt. Mehr Beweglichkeit, Regeneration und eine meditative Entspannung können sich einstellen.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Wiesbaden

Alcide-de-Gasperi-Str. 4/5
65197 Wiesbaden

Tel.: 0611 9889 0
Fax: 0611 9889 200
E-Mail: kontakt@vhs-wiesbaden.de

Anfahrt

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle:

Montag, Dienstag, Donnerstag:
9.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr

Mittwoch:
8.00-14.00 Uhr

Freitag:
9.00-12.00 Uhr

Download

Aktuelle Downloads:

Programm des 2. Semesters 2017

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen