Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderkategorie >> Neu im Programm >> Gesundheit

Seite 1 von 1

Streetfood ist hip: Ob in Boston oder Berlin, in London oder Stockholm: Foodtrucks und Streetfood-Märkte oder -festivals erobern die Straßen vieler Metropolen rund um den Globus. Dabei ist Streetfood viel mehr als Fastfood und blickt v. a. in asiatischen Ländern auf eine lange kulinarische Tradition zurück. Streetfood ist schnelles Essen aus hochwertigen, frischen Zutaten - kreativ kombiniert und international.
Unternehmen Sie einen kulinarischen Roadtrip rund um den Globus und erleben Sie, wie vielfältig Streetfood ist. Gemeinsam werden wir eine Auswahl an Leckereien zubereiten - von chinesischen Dumplings über Falafel bis hin zu japanischem Onigirazu und vielem mehr - allesamt authentisch und lecker. Dazu werden wir verschiedene selbstgemachte Limonaden herstellen, wie zum Beispiel Granatapfel- und Rosenlimonade.
Bitte bringen Sie ein Getränk - nach persönlichem Belieben alkoholisch oder antialkoholisch - sowie ggf. ein Weinglas mit. Der Kochkurs ist auch für Vegetarier geeignet.
Die Dozentin ist Kulturanthropologin und Eventmanagerin.
Keine Ermäßigung möglich!
Das Angebot richtet sich an Menschen, die aufgrund ihrer Arbeits- oder Lebenssituation keinen Kurs zu festgelegten Zeiten besuchen können. In diesem Online-Kurs werden grundlegende Kompetenzen des Zeit- und Stressmanagements vermittelt. Sie erhalten wertvolle Anregungen zur Stressreduktion im Alltag. Zudem lernen Sie mit der Progressiven Muskelentspannung, der Atementspannung und dem Body Scan verschiedene Entspannungsverfahren kennen und anwenden.
Der Kurs besteht aus vier Modulen, die wöchentlich freigeschaltet werden. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Audiodateien mit Anleitungen stehen Ihnen ein Jahr zum Selbstlernen und Vertiefen zur Verfügung. Die Kursleiterin - Sportwissenschaftlerin (M.A.), Coach und Kursleiterin der Progressiven Muskelentspannung - bietet eine parallele Online-Lernberatung per E-Mail bis drei Monate nach Kursbeginn.
Teilnahmevoraussetzung: PC mit Internetzugang, Lautsprecher, E-Mail Konto sowie grundlegende Kenntnisse im Umgang mit dem Internet.
Weitere Informationen unter 0611-9889140 und http://relax-janineallnoch.com/kursinformationen/
Chronische Entzündungen des oberen Atemwegs zählen zu den häufigsten chronischen Erkrankungen überhaupt. Häufig gehen sie mit einer chronischen Bronchitis oder einem Asthma bronchiale einher. In den vergangenen Jahren haben sich die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten sehr weiterentwickelt. An diesem Themenabend erfahren Sie neueste Wege einer minimalinvasiven und schonenden Behandlung, mit dem Ziel, die Chronizität und das Wiederauftreten der chronischen Referenten Nebenhöhlenentzündung langfristig zu kontrollieren.
Weiterer Referent: Priv.-Doz. Dr. med. Kai Fruth
Prostataerkrankungen sind bei Männern weit verbreitet. Wichtige Informationen zu Vorbeugung, Früherkennung und Behandlungsmethoden erfahren Sie an diesem Themenabend. Urologische Fachärzte aus Klinik und Praxis referieren für jedermann verständlich über die aktuellen Therapieverfahren und beantworten anschließend bei einer Podiumsdiskussion Ihre Fragen.
Weitere Referenten: Fachärzte für Urologie des Zentrums für Urologie und Kinderurologie Wiesbaden-Rheingau-Taunus
In diesem Kurs liegt der Schwerpunkt beim Erlernen der 15-teiligen Daoyin-Übung zur Lebenspflege.
Die 15-teilige Daoyin-Übung wurde von Dr. Xiaoqiu LI nach 30 jähriger Qigong-Praxis entwickelt. Sie basiert auf TCM und klassischer Qigong-Praxis und besteht aus drei Abschnitten, nämlich Wecken des Qi, Leiten des Qi und Nähren des Qi. Diese Übungsserie bildet ein vollständiges System, das Qi wahrnimmt, den Qi-Fluss im Körper aktiviert, den gesamten Organismus in seiner Funktionsfähigkeit verbessert und auf die Harmonie zwischen Yin und Yang, Körper und Geist abzielt. Somit können durch diese 15-teilige Übung die krankheitsfördernden Phänomene wie Qi-Mangel, Qi-Stagnation oder schwaches Organ-Qi sowohl abgebaut als auch vermieden werden (beispielsweise als Vorbeugung und Bekämpfung gegen Herz-Kreislaufbeschwerden, Verdauungsstörungen, Stress und Burnout sowie Funktionsstörungen des Bewegungsapparats).
Auch für Anfänger/innen geeignet.
Christa Pfau ist Kursleiterin der Europäischen TaijiDao Gesellschaft (ETG).

Anmeldung möglich P86205: Faszientraining Sommerkurs

( ab Do., 27.7.2017, 19.30 Uhr )

Faszien sind das Bindegewebe, das unseren gesamten Körper durchzieht, und alle Organe und Muskeln umhüllt. Faszien können durch Bewegungsmangel oder einseitige Bewegungen verkleben, verfilzen und ihre Elastizität verlieren und dadurch zu Schmerzen und Verspannungen führen.
In diesem Faszientraining werden federnde und schwingende Bewegungen mit Elementen aus dem Yoga zu fließenden Übungsabfolgen verbunden. Darüber hinaus wird die Muskulatur gekräftigt und gedehnt. Zur Stimulation und Entspannung der Faszien kommen auch Hilfsmittel zum Einsatz (Faszienrollen).
Der Kurs ist für jede/n geeignet. Insbesondere Sportler/innen, die häufig einseitig trainieren, oder Personen, denen es an abwechslungsreicher Bewegung mangelt, werden schnell die wohltuende Wirkung des Faszientrainings erfahren.
Die Dozentin ist Trainerin und Yogalehrerin.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Wiesbaden

Alcide-de-Gasperi-Str. 4/5
65197 Wiesbaden

Tel.: 0611 9889 0
Fax: 0611 9889 200
E-Mail: kontakt@vhs-wiesbaden.de

Anfahrt

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle:

Montag, Dienstag, Donnerstag:
9.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr

Mittwoch:
8.00-14.00 Uhr

Freitag:
9.00-12.00 Uhr

Download

Aktuelle Downloads:

Programm des 1. Semesters 2017

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen