Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderkategorie >> junge vhs >> Kunst und Kultur

Seite 1 von 1

Dieses Lehr- und Fachseminar mit Schritt für Schritt-Anleitungen und vielen zeichnerischen Beispielen ist für diejenigen geeignet, die sich mit den Grundlagen des Modezeichnens vertraut machen oder diese vertiefen wollen. Ziel: Sich auf das Wesentliche und Typische des Modezeichnens zu konzentrieren, die Proportionen zu erlernen und diese mit sicheren und ästhetischen Strichen und Farben umzusetzen.
Die Kursleiterin ist Diplom-Designerin.
Kreieren Sie fürs Weihnachtsfest Halsketten, Armbänder, Ohrschmuck sowie Charms und USB-Stick-ID-Anhänger einfach selbst! Preisbewusst oder anspruchsvoll - auf jeden Fall für Edelsteinliebhaber/innen: über 120 edle Steine wie Lapislazuli, Rosenquarz und unbekanntere wie z. B. Mookait, Disthen, Prasem sowie preiswerte Echtperlen, Zwischenteile 925-Silber und Silver plated (versilbert) und etwas Modeschmuck werden Ihnen zu Kursbeginn vorgestellt. Die Teilnehmer/innen können auch eigene alte Ketten mitbringen, die neu aufgefädelt bzw. mit neuen Perlen kombiniert werden. Dazu arbeiten wir mit allergenfreiem Edelstahldraht und Silberquetschperlen nach einer speziellen Methode, mit der es leicht und rasch gelingt - ohne kratzende Drahtenden - die schönsten Schmuckstücke zu zaubern. Eine große Auswahl passender Modelle steht Ihnen zum Nacharbeiten zur Verfügung. Werkzeuge werden bereitgestellt.
Es entstehen Materialkosten je nach Verbrauch und Steinauswahl, z. B. für einen Anhänger ab 4,- €, ein Paar Ohrhänger 925-Silber ab ca. 8,- €, Halsketten je nach Auswahl zwischen ca. 15,- € und 80,- €.
Der Kurs eignet sich auch gut für Anfänger/innen!
Die Kursleiterin ist Schmuckdesignerin und Geografin

Anmeldung möglich P22196: Origami - Workshop: Liebevoll verpackt

( ab Sa., 18.11.2017, 14.00 Uhr )

In der letzten Jahreshälfte gibt es besonders viele Gelegenheiten, etwas zu schenken. Advent, Weihnachten, Silvester, und nicht zu vergessen, die Geburtstage. Am besten, natürlich selbst liebevoll verpackt, damit man nachhaltig Eindruck schindet. Es gibt einfache, aber geniale Verpackungsideen. Sie lernen diese Schritt für Schritt. Außerdem werden verschiedene Schachteln und Deko-Elemente gefaltet und gestaltet. Viele Ideen zu jedem Anlass. Sicher ist für Ihre Liebsten etwas dabei.
Das Material wird von der Kursleiterin gestellt. Kursgebühr inklusive Materialkosten.

freie Plätze P22197: Origami-Workshop: Zauberhafte Weihnachten

( ab Sa., 2.12.2017, 14.00 Uhr )

Sie können selber originelle Weihnachtsdekorationen mit Origami zaubern. Ob Adventskalender oder Weihnachtskarten, festliche Dekorationen für den Weihnachtsbaum und -tisch. Lassen Sie sich von selbst gemachten Faltobjekten überraschen. Sie setzen damit in Ihrem Zuhause individuelle weihnachtliche Akzente. Faltobjekte sind auch als Geschenke bestens geeignet.
Das Material wird von der Kursleiterin gestellt. Kursgebühr inklusive Materialkosten.
Wenn es kälter wird, beginnt die Teezeit. Die dabei anfallenden Teebeutelverpackungen sind viel zu schade zum Wegwerfen. Stattdessen kann man aus ihnen wunderschöne Weihnachtssterne falten. Gerne können Sie direkt mit dem Sammeln starten, denn je mehr Teebeutelhüllen man hat, desto mehr Variationen sind möglich. Teabagfolding ist einfach, kreativ und auch meditativ. Die Kursleiterin bringt unterschiedliche Modelle mit und zeigt unterschiedliche Faltmöglichkeiten. Auf jeden Fall werden Sie Teebeutelverpackungen mit ganz anderen Augen sehen lernen.
Bitte mitbringen: Teebeuteltüten, Schere, Klebestift
Das Shirt nicht mehr en vogue, fleckig oder zu eng, aber viel zu schade zum Wegwerfen - die Lösung heißt Upcycling. In dem Kurs lernt ihr, wie aus alten T-Shirts durch Bedrucken, Schablonieren, Färben und Entfärben ein einzigartiges Designerstück entsteht. Dazu sind keinerlei Nähkenntnisse erforderlich. Ihr solltet Spaß am Färben mit Textilfarben und keine Angst davor haben, euren alten Shirts mit der Schere zu Leibe zu rücken. Als Stempel zum Bedrucken können Dinge aus dem Haushalt verwendet werden, die ihr normalerweise wegwerfen würdet - auch das ist Upcycling. Das können z. B. Weinkorken, Abflusssiebe, Bubblefolie, leere Garnrollen, Dichtungsringe, Haargummis, usw. sein. Wir werden eigene Schablonen nach euren Vorstellungen herstellen. Es wird aber auch eine große Auswahl an gekauften Schablonen aus meinem Fundus zur Verfügung stehen. Mit Hilfe der Technik des Bleichens könnt ihr überraschende und spannende Effekte auf eure Shirts zaubern. Textilfarben, Bleichmittel, Einweghandschuhe, Schablonen und Stempel sind vorhanden. Beispiele von Vorher- /Nachher-Ergebnissen könnt ihr euch auf meiner Website: www.sabine-wiese.de anschauen.
Mitzubringen sind: Ein bis zwei T-Shirt(s), Stoffscheren, verschiedene Stempel, wie oben beschrieben. Eine Schürze oder ein altes Hemd zum Schutz der Kleidung. Die Kostenpauschale für Material wie z. B. Papier, Farbe, etc. beträgt 10,- Euro.
Aus Kindern in diesem Alter sprudeln die Ideen von selbst. Diese zu fördern und zu unterstützen ist wichtig für die Entwicklung der Kreativität und Eigenständigkeit des Kindes.
Die Kinder bekommen dabei Anleitung im Umgang mit den Materialen: Pinsel, Farbe, Papier, Klebstoff. Dabei stehen die Freude am Experimentieren und die Fantasie im Vordergrund.
Zur Erweiterung der motorischen Geschicklichkeit wird ein Bild aus synthetischer Gipsmasse hergestellt und bemalt.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Wiesbaden

Alcide-de-Gasperi-Str. 4/5
65197 Wiesbaden

Tel.: 0611 9889 0
Fax: 0611 9889 200
E-Mail: kontakt@vhs-wiesbaden.de

Anfahrt

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle:

Montag, Dienstag, Donnerstag:
9.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr

Mittwoch:
8.00-14.00 Uhr

Freitag:
9.00-12.00 Uhr

Download

Aktuelle Downloads:

Programm des 2. Semesters 2017

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen