Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Beruf und Karriere >> EDV/Computerkurse >> Office-Anwendungen >> Tabellenkalkulation

Seite 1 von 1

freie Plätze P52710A: Excel Grundlagen

( ab Fr., 22.9.2017, 18.00 Uhr )

- Aufbau und Gestaltung von Tabellen und Mappen
- Formatieren von Tabellen und Mappen
- Datei, Arbeitsmappe, Zellen und Objekte schützen
- Rechenoperationen und elementare Funktionen
- Diagrammfunktionen
- Ausfüllen und Sortieren von Datenreihen
- Relative und absolute Adressierung
- Bereichsnamen
- Arbeitsmappen effektiv nutzen (Bezüge)
- Smart-Tags
- Arbeit mit Datums- und Uhrzeitfunktionen

Anmeldung möglich P52710B: Excel Grundlagen

( ab Di., 14.11.2017, 18.00 Uhr )

- Aufbau und Gestaltung von Tabellen und Mappen
- Formatieren von Tabellen und Mappen
- Datei, Arbeitsmappe, Zellen und Objekte schützen
- Rechenoperationen und elementare Funktionen
- Diagrammfunktionen
- Ausfüllen und Sortieren von Datenreihen
- Relative und absolute Adressierung
- Bereichsnamen
- Arbeitsmappen effektiv nutzen (Bezüge)
- Smart-Tags
- Arbeit mit Datums- und Uhrzeitfunktionen

freie Plätze P52710C: Excel Grundlagen

( ab Fr., 19.1.2018, 18.00 Uhr )

- Aufbau und Gestaltung von Tabellen und Mappen
- Formatieren von Tabellen und Mappen
- Datei, Arbeitsmappe, Zellen und Objekte schützen
- Rechenoperationen und elementare Funktionen
- Diagrammfunktionen
- Ausfüllen und Sortieren von Datenreihen
- Relative und absolute Adressierung
- Bereichsnamen
- Arbeitsmappen effektiv nutzen (Bezüge)
- Smart-Tags
- Arbeit mit Datums- und Uhrzeitfunktionen

freie Plätze P52730A: Excel Aufbau

( ab Fr., 27.10.2017, 17.00 Uhr )

- Die Datenbankfunktion von Excel
- Die Arbeit mit fortgeschrittenen Formeln und Funktionen
- Die Arbeit mit großen Tabellen
- Daten konsolidieren und kombinieren
- Pivot-Tabellen
- Mit Matrizen arbeiten
- Mit dem Solver arbeiten
- Abfragen mit MS- Query
- Daten importieren und exportieren

freie Plätze P52730B: Excel Aufbau

( ab Di., 16.1.2018, 18.00 Uhr )

- Die Datenbankfunktion von Excel
- Die Arbeit mit fortgeschrittenen Formeln und Funktionen
- Die Arbeit mit großen Tabellen
- Daten konsolidieren und kombinieren
- Pivot-Tabellen
- Mit Matrizen arbeiten
- Mit dem Solver arbeiten
- Abfragen mit MS- Query
- Daten importieren und exportieren

freie Plätze P52730C: Excel Aufbau

( ab Fr., 9.2.2018, 17.00 Uhr )

- Die Datenbankfunktion von Excel
- Die Arbeit mit fortgeschrittenen Formeln und Funktionen
- Die Arbeit mit großen Tabellen
- Daten konsolidieren und kombinieren
- Pivot-Tabellen
- Mit Matrizen arbeiten
- Mit dem Solver arbeiten
- Abfragen mit MS- Query
- Daten importieren und exportieren

freie Plätze P52850BU: Excel Kompaktkurs

( ab Mo., 13.11.2017, 9.00 Uhr )

Professionelles Arbeiten mit Excel
(Grundlagen und Vertiefungen)
- Struktur des Excel-Arbeitsbildschirms
- Hilfe
- Aufbau von Tabellen und Mappen
- Ausfüllen von Datenreihen
- Absolute und relative Adressierung
- Formatieren von Tabellen und Mappen
- Diagramme
- Formatvorlagen
- Mustervorlagen
- Formeln und Funktionen (statistische Funktionen, Zeit-Funktionen, mathematische und finanzmathematische Funktionen, Datums- und Uhrzeitfunktionen)
- Bereichsnamen
- Wenn-Funktionen, Verweis-Funktionen, Logische Funktionen
- Simulationen: Zielwertsuche und Solver
- Pivot-Tabellen
- Drucken von Tabellen
- Smart-Tags
- Datenimport und -export

freie Plätze P52860BU: Makroprogrammierung in Excel

( ab Mo., 4.12.2017, 9.00 Uhr )

Sie möchten Arbeitsabläufe in Excel beschleunigen? Wir erarbeiten gemeinsam die Automation wiederkehrender Arbeitsläufe, mit Hilfe des Makrorecorders zeichnen wir die Arbeitsvorgänge auf und analysieren und verändern die entstanden Makros. Wir sprechen über Variablen, Kontrollstrukturen und Schleifen. Sie erfahren, was Objekte, Eigenschaften, Werte und Methoden sind und steigen mit uns in die Makrosprache Visual Basic ein.
Nach dem Besuch des Kurses können Sie Ihre eigenen Erfordernisse in der Arbeitsumgebung von Excel umsetzen.
Voraussetzungen: Besuch des Aufbaukurses oder vergleichbare Kenntnisse.

freie Plätze P52880: Kostenrechnung und Controlling mit Excel

( ab Fr., 24.11.2017, 18.00 Uhr )

Sie möchten eine Tabellenkalkulations-Software für die betriebswirtschaftliche Steuerung an Ihrem Arbeitsplatz oder in Ihrem Unternehmen einsetzen und haben grundlegende Erfahrung mit Excel?
In diesem Kurs werden auf der Basis sowohl überschaubarer Beispiele als auch mit Hilfe eines Modell-Unternehmens Kostenverläufe dargestellt sowie Begriffe rund um die Kostenrechnung erörtert und in Kalkulationsmodellen gezeigt. Sie erleben Kostenarten-, Kostenstellen und Kostenträgerrechnung, und berechnen Trends. Weiterhin werden Abschreibungsfunktionen dargestellt und die Vorgehensweise für die Ermittlung von Kosten für Kredite und Investitionen behandelt.

freie Plätze P52885: Datenanalyse und Marktforschung mit Excel

( ab Fr., 1.12.2017, 18.00 Uhr )

Microsoft Excel ist ein leistungsstarkes Programm und bietet über die reinen Tabellenberechnungen hinaus viele Möglichkeiten. Sie lernen hier den Einsatz von Excel als effektives Werkzeug für Marktforschung und Datenanalyse kennen. Dazu wird eine Marktforschungsuntersuchung mittels einer Fragebogenaktion zugrundegelegt.
- Professionelles Arbeiten im Grundlagenbereich
- Gruppenmodus, Tabellen verknüpfen, 3D-Bezüge
- Konsolidieren, Gliederung, Autofilter, Spezialfilter
- Teilergebnisse, Pivot-Tabellen, Pivot-Diagramme, komplexe Diagramme
- Funktionen aus den Bereichen: Wenn, Summe, Anzahl, Datenbank, Textanalyse, Finanz, Logik, Verweis, etc.
- Verschachtelte Funktionen, Matrixfunktionen
- Statische Maßzahlen, Zeitreihenanalyse und Trend
- Regressionsanalyse, Korrelationsanalyse, Statistisches Testen
- Zellschutz und Blattschutz, Dokumentschutz, Mustervorlagen, Gültigkeit
- Analysen mit Mehrfachoperationen, Szenarien, Zielwertsuche & Solver
- Präsentation der Ergebnisse
Vorraussetzungen: sichere Grundkenntnisse in Excel
Nutzen Sie nur einen Bruchteil der rechnerischen Möglichkeiten Ihrer Tabellenkalkulationssoftware? Möchten Sie mehr aus Excel & Co. herausholen? Mit diesem Seminar bringen Sie die Rechenfähigkeiten Ihres Programms zur Entfaltung. Es spielt keine Rolle, mit welchem Kalkulationsprogramm Sie arbeiten. Sie profitieren insbesondere, wenn Sie eines der folgenden Programme verwenden:

Microsoft Excel, Apache OpenOffice, Apple Numbers

Zentraler Kursinhalt sind Anwendungsbeispiele sowie der souveräne Umgang mit ausgewählten Tabellenfunktionen der Kategorien
- Datum & Zeit
- Mathematik & Trigonometrie
- Finanzmathematik
- Statistik
- Nachschlagen / Tabelle / Referenz
- Text
- Logik / Information
- Technisch / Erweiterung
Der Kurs eignet sich für alle Anwender von Tabellenkalkulationsprogrammen, die erweiterte Ansprüche an die Rechenfunktionalität ihrer Software haben.
Voraussetzungen: Die Bedienung der Oberfläche der jeweiligen Tabellenkalkulationsprogramme und die optische Gestaltung von Arbeitsblättern spielen eine untergeordnete Rolle. Deshalb sind Grundkenntnisse in der Bedienung der verwendeten Kalkulationssoftware vorteilhaft.

freie Plätze P52895BU: Statistik mit Excel

( ab Mo., 18.12.2017, 9.00 Uhr )

Microsoft Excel ist bekannt als Tabellenkalkulationsprogramm, aber auch ein Werkzeug für Aufgaben der wissenschaftlichen Statistik. Im Kurs werden u.a. folgende Themen behandelt:
- Begriff der Statistik
- Häufigkeiten, Lagemaße und Streuungsmaße
- Indexbildung und Konzentrationsmaße
- Bivariate Häufigkeitsverteilungen
- Wahrscheinlichkeitsrechnung, Kombinatorik und Zufallsvariablen
- Statistisches Schätzen und Testen
- Regressionsanalyse
- Varianzanalyse
- Visualisierung von Daten mit Diagrammen
- Excel-Datenanalysewerkzeuge
Der Kurs eignet sich für Excel-Anwender, die Daten statistisch verdichten wollen, Controller, Qualitätsmanager und Entscheidungsträger, sowie für Studierende.
Teilnahmevoraussetzungen: Grundkenntnisse der Bedienung von Excel und in der Anwendung von Rechenformeln

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Wiesbaden

Alcide-de-Gasperi-Str. 4/5
65197 Wiesbaden

Tel.: 0611 9889 0
Fax: 0611 9889 200
E-Mail: kontakt@vhs-wiesbaden.de

Anfahrt

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle:

Montag, Dienstag, Donnerstag:
9.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr

Mittwoch:
8.00-14.00 Uhr

Freitag:
9.00-12.00 Uhr

Download

Aktuelle Downloads:

Programm des 2. Semesters 2017

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen