Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft und Alltag >> Ratgeber >> Altersvorsorge, Geld und Anlagen

Seite 1 von 1

freie Plätze P13060: Erbrecht

( ab Mi., 8.11.2017, 19.00 Uhr )

Wollen Sie sicher gehen, dass Ihr Vermögen nach Ihrem Tod in die richtigen Hände gelangt? Nicht immer kommen bei der gesetzlichen Regelung diejenigen zum Zuge, die dem/der Erblasser/in besonders nahe standen. Das können Sie mit einem Testament oder einem Erbvertrag erreichen. Welche Rechte und Pflichten haben die Erben? Was gilt bei gesetzlicher Erbfolge? Wer kann Pflichtteilsansprüche geltend machen? Welche Steuerforderungen kommen im Erbfall auf Angehörige zu?
Die Referentinnen Ellen Weinges und Petra Müller sind Fachanwältinnen für Familienrecht; RAin Petra Müller ist zusätzlich Mediatorin BAFM, Frau RAin Ellen Weinges Mediatorin (DAI).

freie Plätze P14025: Immobilienverkauf im Alter

( ab Do., 9.11.2017, 18.00 Uhr )

Dieses beschäftigt sich mit dem sehr brisanten Thema der Immobilie im Alter und den damit verbundenen Unwegsamkeiten.
Die demographische Entwicklung unserer Gesellschaft bedingt, dass wir uns verstärkt Gedanken über unser meist wertvollstes Gut - die eigenen Immobilie - machen müssen.
Ab einem bestimmten Alter gilt es eine Entscheidung zu treffen, wie mit der eigenen Immobilie in Zukunft verfahren werden soll.
- Ist Sie für einen Umbau geeignet?
- Wieviel kostet das und gibt es Fördermittel?
- Ist die Pflege des Grundstücks zu bewältigen?
- Welche Instandhaltungen entstehen kurz- und mittelfristig am Haus?
- Ist dies im Rentenalter zu stemmen?
- Wie schaffe ich den Spagat zwischen Verkauf der alten Immobilie und Erwerb eines neuen Objekts?
Diese und viele andere Fragen möchte ich mit den Teilnehmern diskutieren und hierfür eine Struktur ableiten, die den Immobilienbesitzern
eine Handlungssicherheit beim zukünftigen Vorgehen geben soll.

Die Themenübersicht:
- Wo stehe ich? Beleuchtung der Voraussetzungen
- Welche Möglichkeiten habe ich? Bewohnen, vermieten, verkaufen, verrenten?
- Vor- und Nachteile der jeweiligen Maßnahmen
- Wo fange ich an?
- KfW Fördermittel für das Wohnen im Alter
- Vermietung? Darauf müssen Sie achten
- Verkaufen? Altes Objekt <-> neues Objekt: Wie organisiere ich mich am besten?
- Verrentung? Chance für eine Zusatzrente aus der Immobilie?

Anmeldung über die vhs Wiesbaden

freie Plätze P14026: Praxis-Ratgeber: Immobilienverkauf 2.0

( ab Di., 24.10.2017, 18.00 Uhr )

Auch in Zeiten eines Verkäufer-Markts brauchen Sie ein tragfähiges Konzept und einen dezidierten Vertriebsplan.
Der Marktwert Ihrer Immobilie und die richtige Zielgruppe spielen hierbei eine entscheidende Rolle!
Zusammen mit Ihrem Referenten, Marcel Schröder, geprüfter Sachverständiger für Immobilienbewertung und langjähriger Immobilienmakler in Wiesbaden, erleben Sie einen
strategischen Ablaufplan bis zum Notarvertrag.
Zur Veranschaulichung bringen Sie gerne ein Foto Ihrer eigenen Immobilie mit.
Das Vortragsskript kann für 10,- € erworben werden.
Für diesen Vortrag ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung möglich P14040: Sicherheit bei der Geldanlage

( ab Di., 7.11.2017, 18.30 Uhr )

Sicherheit ist das zentale Thema jeder Geldanlage. Im Vergleich zu früher hat sich Vieles entscheidend verändert. Wer wesentliche Dinge beachtet, kann auch in Zeiten niedriger Zinsen sein Geld gut und sicher anlegen.
Die wichtigsten Themen:
- Geldanlage mit System
- Sicherheit bei der Geldanlage
- Anlageerfolg / Rendite
- Einmalanlage / Sparplan / Auszahlplan
Anlage-Vermittlung / -Beratung / -Verwaltung (Betreuung).
Der Referent ist zertifizierter Finanzplaner und Vorstand einer Finanzportfolioverwaltung und gibt einen Leitfaden für Vermögensbildung und Vermögenssicherung.
Für diesen Vortrag ist eine Anmeldung erforderlich.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Wiesbaden

Alcide-de-Gasperi-Str. 4/5
65197 Wiesbaden

Tel.: 0611 9889 0
Fax: 0611 9889 200
E-Mail: kontakt@vhs-wiesbaden.de

Anfahrt

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle:

Montag, Dienstag, Donnerstag:
9.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr

Mittwoch:
8.00-14.00 Uhr

Freitag:
9.00-12.00 Uhr

Download

Aktuelle Downloads:

Programm des 2. Semesters 2017

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen