Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit und Natur >> Ernährung >> Kochen und Backen
Bitte beachten Sie: In der Teilnahmegebühr sind die Kosten für Lebensmittel enthalten. Durch die kursabhängige Kalkulation der Lebensmittelausgaben ergeben sich unterschiedliche Kursgebühren. Für Kochkurse ist keine Ermäßigung möglich. Bitte möglichst öffentliche Verkehrsmittel nutzen, da das Parken auf dem Schulhof nicht erlaubt ist. Bitte bringen Sie Schürze, Geschirrtuch, scharfe Messer und ein Gefäß für Reste mit. Nach dem Kochen und Essen wird die Küche gemeinsam wiederhergestellt.

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich N80650: Spargel kommt auf den Tisch

( ab Mo., 22.5.2017, 18.00 Uhr )

Erleben Sie die Welt des Spargels in all seiner Vielfalt. Ob gekocht, gebraten, frittiert, süß, sauer oder salzig. Ein Kurs für alle, die auch Neues mit Spargel ausprobieren wollen. Es werden Köstlichkeiten wie grüne Spargelcreme mit weißem Spargelschaum, Gemüsespaghetti mit Spargelsauce, Spargel-Tortilla und vieles mehr gekocht. Die Leckereien sind für den Alltag und selbstverständlich für Feierlichkeiten geeignet. Lassen Sie sich inspirieren und genießen Sie in vollem Umfang.
Keine Ermäßigung möglich!
Schon Hildegard von Bingen wusste, dass "gegen alles ein Kraut gewachsen ist". Was am Wegesrand wächst und blüht, ist aber nicht nur gesund und ein echter Hingucker, sondern darüber hinaus auch noch sehr lecker.
Der Kurs vermittelt zunächst einen grundsätzlichen Einblick in die vielfältigen kulinarischen Verwendungsmöglichkeiten von Blüten und Wildkräutern. Wir zaubern außerdem kleine und große Leckereien rund um Brennnessel, Bärlauch, Löwenzahn & Co. Auf dem Programm stehen u. a. Wildkräutersalat mit gratiniertem Ziegenkäse, Brennnesselsüppchen mit Chili-Zimt-Croutons sowie schmackhafte Kleinigkeiten wie Bärlauch-Crostini und Maibowle.
Bitte bringen Sie ein Getränk - nach persönlichem Belieben alkoholisch oder antialkoholisch - sowie ggf. ein Weinglas mit.
Der Kochkurs ist auch für Vegetarier geeignet.
Die Dozentin ist Kulturanthropologin und Eventmanagerin.
Keine Ermäßigung möglich!

Anmeldung möglich N80680: Würstchen braucht der Grill

( ab Mo., 8.5.2017, 18.00 Uhr )

Es geht um die Wurst und genau die machen wir selbst. Machen Sie mit und erschaffen Sie Ihre eigene kreative Grillwurst. Starten Sie Ihre Grillsaison 2.0. Der Star des Abends ist das Fleisch - gepaart mit Gewürzen und Ideen und schon entstehen: eine leckere Enten-Grillwurst, eine scharfe Paprika-Grillwurst und Whisky-Grillwürstchen. Seien Sie dabei etwas Neues zu erleben.
Keine Ermäßigung möglich!

auf Warteliste N80820: Auf die Finger - fertig - lecker!

( ab Mo., 24.4.2017, 18.30 Uhr )

Erleben und genießen Sie die Vielfalt des Fingerfoods. Lassen Sie sich inspirieren von geschmacklichen Highlights: Gefüllte Pollo Fino mit Tomaten-Foccacia, Mini Sheperd's Pie, Apfel-Pancakes mit Beerencreme sind nur ein kleiner Ausblick auf das, was Sie kreieren werden. Kredenzen Sie ein leckeres und nach allen Künsten der guten Küche bestechendes Essen. Lernen Sie in diesem Kochkurs tolle Fingerfood-Rezepte kennen. Seien Sie der perfekte Gastgeber, der viel Zeit für seine Gäste hat.
Keine Ermäßigung möglich!
Streetfood ist hip: Ob in Boston oder Berlin, in London oder Stockholm: Foodtrucks und Streetfood-Märkte oder -festivals erobern die Straßen vieler Metropolen rund um den Globus. Dabei ist Streetfood viel mehr als Fastfood und blickt v. a. in asiatischen Ländern auf eine lange kulinarische Tradition zurück. Streetfood ist schnelles Essen aus hochwertigen, frischen Zutaten - kreativ kombiniert und international.
Unternehmen Sie einen kulinarischen Roadtrip rund um den Globus und erleben Sie, wie vielfältig Streetfood ist. Gemeinsam werden wir eine Auswahl an Leckereien zubereiten - von chinesischen Dumplings über Falafel bis hin zu japanischem Onigirazu und vielem mehr - allesamt authentisch und lecker. Dazu werden wir verschiedene selbstgemachte Limonaden herstellen, wie zum Beispiel Granatapfel- und Rosenlimonade.
Bitte bringen Sie ein Getränk - nach persönlichem Belieben alkoholisch oder antialkoholisch - sowie ggf. ein Weinglas mit. Der Kochkurs ist auch für Vegetarier geeignet.
Die Dozentin ist Kulturanthropologin und Eventmanagerin.
Keine Ermäßigung möglich!
"Ich bin mit einem Magen verheiratet", sagt Paola, die Ehefrau von Commissario Guido Brunetti, einmal über ihren Ehegatten. In kaum einer anderen Krimireihe wird mit solch einer Liebe und Raffinesse gekocht und das Essen mit einer derartigen Hingabe zelebriert.
Seit über 20 Jahren ermittelt und schlemmt sich Commissario Brunetti, der stille, manchmal melancholische Held Donna Leons nun schon durch eine Vielzahl venezianischer Spezialitäten. Für sein leibliches Wohl sorgt vor allem seine Ehefrau Paola, die nicht nur Professorin für englische Literatur und vom Geist der 68er-Bewegung beseelt ist, sondern darüber hinaus passionierte Köchin.
Seien Sie für einen Abend zu Gast bei Familie Brunetti und erfahren Sie Spannendes aus der Welt Donna Leons und ihres Helden Guido Brunetti. Gemeinsam werden wir verschiedene Spezialitäten aus Paolas Küche zubereiten und dazu eine kleine Auswahl an Weinen aus dem Veneto (in Kursgebühr enthalten) verkosten.
Bitte bringen Sie ein Getränk - nach persönlichem Belieben alkoholisch oder antialkoholisch - sowie ein Weinglas mit.
Die Dozentin ist Kulturanthropologin und Eventmanagerin.
Keine Ermäßigung möglich!
Die Küche des Orients basiert traditionell auf der üppigen Verwendung von frischem Gemüse und Obst sowie von duftenden Kräutern und Gewürzen. Ganz typisch werden gleichzeitig mehrere kleine Speisen, sog. "Mezze", serviert, von denen sich die Gäste nach Herzenslust bedienen. Nehmen Sie auf unserem fliegenden Teppich Platz und unternehmen Sie eine Reise in die kulinarische Welt des Orients. Gemeinsam erleben Sie ganz neue Geschmackskombinationen für den Gaumen, farbenfrohe Gerichte und exotische Gewürze.
An beiden Abenden bereiten wir eine leckere Auswahl verschiedener herzhafter und süßer Köstlichkeiten für eine Mezzetafel zu - darunter etwas bekanntere Gerichte, wie beispielsweise "Taboulé", den Salatklassiker aus dem Libanon, aber auch unbekanntere Leckereien, wie z. B. "Baba ghanoush", eine Paste aus gegrillten Auberginen und Sesam und vieles mehr.
Bitte bringen Sie ein Getränk - nach persönlichem Belieben alkoholisch oder antialkoholisch - sowie ein Weinglas mit. Der Kochkurs ist auch für Vegetarier geeignet.
Die Dozentin ist Kulturanthropologin und Eventmanagerin.
Keine Ermäßigung möglich!

auf Warteliste N81230: Persische Küche

( ab Di., 16.5.2017, 18.00 Uhr )

Lassen Sie sich in das Reich von "1001 Nacht" entführen. Der Kurs der persischen Küche, die unter Feinschmeckern zu einer der besten Küchen der Welt zählt, wird von einer Kochbuchautorin geleitet. Im Kurs werden zwei oder drei Gerichte gekocht, die entsprechend der Jahreszeit gewählt werden. Sie werden über die Wirkung der Zutaten informiert und daher bewusst kochen und das Essen genießen. Sie werden begeistert sein.
Zu Kursbeginn werden Sie mit einem gesunden Getränk, das im Iran üblich ist, begrüßt und auch kurz über deren Wirkung informiert.
Weitere Getränke nach persönlichem Bedarf können mitgebracht werden.
Keine Ermäßigung möglich!

freie Plätze N81310: Indische Küche

( ab Do., 4.5.2017, 18.30 Uhr )

Gönnen Sie sich ein faszinierendes Geschmacksabenteuer und genießen Sie die herzhafte Küche des Punjab in Nord-Indien. Die Gerichte werden nach traditionellen Hausrezepten zubereitet. Dabei lernen Sie auch die Vielfalt der Gewürze kennen und wie man sie richtig einsetzt. Sowohl den Freunden von Fleischgerichten als auch den Vegetariern eröffnen sich hier ganz neue Möglichkeiten in der Zubereitung.
Keine Ermäßigung möglich!

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Wiesbaden

Alcide-de-Gasperi-Str. 4/5
65197 Wiesbaden

Tel.: 0611 9889 0
Fax: 0611 9889 200
E-Mail: kontakt@vhs-wiesbaden.de

Anfahrt

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle:

Montag, Dienstag, Donnerstag:
9.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr

Mittwoch:
8.00-14.00 Uhr

Freitag:
9.00-12.00 Uhr

Download

Aktuelle Downloads:

Programm des 1. Semesters 2017

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen