Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Whisky, Wein und mehr >> Details


P27156: Ab ins Schlaraffenland Die Weine der Emilia Romagna


Zu diesem Kurs


Wer in den Urlaub in die Toskana fährt, durchkreuzt sie fast zwangsläufig; Imola ist allen Formel 1- Fans ein Begriff, und Rimini ist bei vielen Touristen weiterhin ein sehr beliebter Badeort. Die Stadt Bologna, die in Italien den liebevollen Beinamen "la grassa", also "die Fette" trägt, wird auch als kulinarische Hauptstadt Italiens gehandelt. Die Stadt Parma gibt dem Parmiggiano und dem Parmaschinken den Namen. Die Rede ist von der (Wein)region Emilia Romagna. Und weiter geht's mit Lambrusco, weißer Trüffel, Culatello, Mortadella und natürlich dem Balsamico. Gründe genug, um sich näher mit dieser Region zu beschäftigen. Wir wollen zusätzlich auch die unbekannten Schätze dieser spannenden Region finden! So machen wir uns auf Entdeckungsreise. Es erwarten Sie acht bis zehn Weine, darunter die dort heimischen Sangiovese-Weine, autochthone Rebsorten und auch Prickelndes. Dazu gibt es kleine kulinarische Köstlichkeiten und jede Menge Wissenswertes.
Die Kursgebühr nicht ermäßigbar.
Der Kursleiter Gregor Mathey ist IHK-geprüfter Sommelier.

Kursnummer: P27156
Kosten: 53,00 €€


Termin(e)

Fr. 29.09.2017, 18.30 Uhr


Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Dokumente zum Kurs

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Mitzubringen/Materialien

Kursgebühr inkl. Wein und kulinarischer Köstlichkeiten. Gläser werden gestellt. Die Kursgebühr nicht ermäßigbar.


Kursort(e)

Biebricher Allee 42
65187 Wiesbaden
Villa Schnitzler; Raum 24; Bibliothek
Anfahrt (Google-Maps)

Dozent(en)

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Wiesbaden

Alcide-de-Gasperi-Str. 4/5
65197 Wiesbaden

Tel.: 0611 9889 0
Fax: 0611 9889 200
E-Mail: kontakt@vhs-wiesbaden.de

Anfahrt

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle:

Montag, Dienstag, Donnerstag:
9.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr

Mittwoch:
8.00-14.00 Uhr

Freitag:
9.00-12.00 Uhr

Download

Aktuelle Downloads:

Programm des 2. Semesters 2017

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen