Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit und Natur >> Sport und Bewegung >> Gymnastik und Fitness
Bitte beachten Sie
  • Kostenerstattung für Präventionskurse nach § 20 SGB V: Die Teilnahme an ausgewählten Präventionskursen in den Bereichen Bewegung, Ernährung, Stressbewältigung/Entspannung und Suchtmittelkonsum kann unter bestimmten Voraussetzungen von Ihrer Krankenkasse gefördert werden. Ihre Krankenkasse entscheidet, ob der von Ihnen gewählte Kurs bezuschusst wird. Wenden Sie sich bitte vor Kursbeginn zur Klärung der Kostenübernahme an Ihre Krankenkasse.
  • Wenn bei Ihnen gesundheitliche Einschränkungen vorliegen, besprechen Sie bitte vor Kursbuchung mit Ihrem Arzt, ob eine Teilnahme für Sie geeignet ist. Sie können zusätzlich im Fachbereich anrufen (Telefon 0611 - 9889140). Wir klären gerne kursspezifische Voraussetzungen mit Ihnen ab.
  • Wenn Sie sich ein fortlaufendes Kursprogramm anschauen wollen, bevor Sie es buchen, rufen Sie bitte ebenfalls im Fachbereich an. Wir vereinbaren mit Ihnen - wenn möglich - eine Probestunde zu einem Kostenbeitrag von 5,- €.

Seite 1 von 4

Begonnen: N86001: Ausgleichssport

( ab Di., 18.4.2017, 20.00 Uhr )

Bewegungstraining zur Erhaltung der körperlichen Leistungsfähigkeit und zum Ausgleich von Bewegungsmangel, Gymnastik mit und ohne Gerät, Circuit-Training, dazu verschiedene Hallenspiele wie Basketball, Volleyball, Mini-Hockey u. a.
Kursort ist die Sporthalle Gymnasium am Mosbacher Berg. Der Zugang erfolgt über den Parkplatz am 2. Ring.

Begonnen: N86021: Sport für Herren

( ab Fr., 21.4.2017, 18.15 Uhr )

Dieser Kurs beinhaltet allgemeines Fitnesstraining und funktionelle Gymnastik. Sportspiele sowie Kraftschulung mit und ohne Gerät (z. B. Thera-Bänder oder Medizinbälle) zur Verbesserung der allgemeinen Fitness (unter besonderer Berücksichtigung der Kräftigung der Rumpfmuskulatur) bilden einen wesentlichen Bestandteil des Programms.
Kursort ist die Sporthalle Gymnasium am Mosbacher Berg. Der Zugang erfolgt über den Parkplatz am 2. Ring.

Begonnen: N86061: Fit im Alter

( ab Mi., 19.4.2017, 10.45 Uhr )

Entspannende Körperübungen für alle Senioren, die Freude an der Bewegung haben. Durch behutsame und sanfte Gymnastikübungen wird die Beweglichkeit erhalten und verbessert und der Alterungsprozess verzögert.
Die Veranstaltung im findet im Freien statt. Treffpunkt: Waldparkplatz im Bahnholz, Endhaltestelle d. Buslinie 8
Lust auf etwas Außergewöhnliches? Dieser Kurs basiert auf dem einzigartigen Mix von lateinamerikanischen Klängen aus Brasilien sowie spanischer und englischsprachiger "geht-ins-Blut-Musik".
Dabei werden schonende Gymnastik- und verschiedenste Dehnübungen in einem ausgewogenen Wechsel ungewöhnlich kombiniert und führen somit zu einer harmonischen, wohltuenden und gesundheitsfördernden Bewegung, die im Alltag oftmals zu kurz kommt.
Dies führt sukzessive zu einer Stärkung von Herz und Kreislauf und verbessert die gesamte Muskulatur insbesondere an Rücken, Bauch, Beinen und Beckenboden und fördert somit Ihre Fitness und Vitalität insgesamt.
Der Kurs ist auch für Menschen mit Fibromyalgie geeignet und setzt keinerlei Vorkenntnisse voraus.
Lust auf etwas Außergewöhnliches? Dieser Kurs basiert auf dem einzigartigen Mix von lateinamerikanischen Klängen aus Brasilien sowie spanischer und englischsprachiger "geht-ins-Blut-Musik".
Dabei werden schonende Gymnastik- und verschiedenste Dehnübungen in einem ausgewogenen Wechsel ungewöhnlich kombiniert und führen somit zu einer harmonischen, wohltuenden und gesundheitsfördernden Bewegung, die im Alltag oftmals zu kurz kommt.
Dies führt sukzessive zu einer Stärkung von Herz und Kreislauf und verbessert die gesamte Muskulatur insbesondere an Rücken, Bauch, Beinen und Beckenboden und fördert somit Ihre Fitness und Vitalität insgesamt.
Der Kurs ist auch für Menschen mit Fibromyalgie geeignet und setzt keinerlei Vorkenntnisse voraus.

Begonnen: N86121: Fit mit Gymnastikband und -ball

( ab Mi., 19.4.2017, 16.50 Uhr )

Das Thera-Band und der Pezzi-Ball sind traditionelle Geräte aus der Therapie. Sie bieten hervorragende Möglichkeiten, ein sanftes Muskelaufbauprogramm durchzuführen. Im Vordergrund dieses Kurses steht ein kräftigendes und beweglich machendes Ganzkörpertraining, in das immer ein schonendes Rückentraining integriert ist. Eine kurze Aufwärmphase und ein abschließendes "Cool-down" zum Entspannen runden die Stunde ab. Mitmachen kann jeder, der etwas für sich und seine Muskulatur tun möchte (Geräte sind vorhanden).
Die Dozentin ist Gymnastiklehrerin und Heilpraktikerin.
Der Kurs findet nicht am 24. und 31.5., aber am 5.4. und 5.7. (Ferien) statt.

auf Warteliste N86151: Fit im Alltag

( ab Mo., 8.5.2017, 18.00 Uhr )

Neue Energie tanken und Muskeln aufbauen
Die einfachen Übungen kräftigen den ganzen Körper, bringen den Kreislauf in Schwung und stärken die Kondition. Nebenbei sorgen sanfte Entspannungstechniken für mehr Balance und ein neues Körpergefühl im Alltag. Werden Sie gemeinsam mit anderen aktiv! Dieser Kurs bringt Sie nicht nur ins Schwitzen, sondern verbessert auch Ihre Körperwahrnehmung.
Gut für - alle, die ihre Gesundheit stärken und fit werden möchten. Ideal auch für Einsteiger.
Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen sich gesünder und rückengerechter zu bewegen.
Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung - bei akuten Beschwerden wird eine Rücksprache mit dem Arzt empfohlen.
Die Dozentin ist Gymnastiklehrerin und Heilpraktikerin.
Der Kurs findet nicht am 24. und 31.5., aber am 5.4. und 5.7. (Ferien) statt.

auf Warteliste N86193: Rückenfit

( ab Mo., 8.5.2017, 17.00 Uhr )

Kraft und Entspannung für die Wirbelsäule
Den Rücken stark machen, den Körper in Balance bringen und sich geschmeidig bewegen. Die Gelenk schonende Gymnastik stabilisiert den Rücken, löst Verspannungen und sorgt für eine bessere Haltung, dabei steht auch Ihre individuelle Situation im Mittelpunkt. Sie lernen viele nützliche Tricks kennen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Wirbelsäule zu Hause und am Arbeitsplatz zu entlasten. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl.
Gut für - alle, die Ihrem Rücken etwas Gutes tun möchten. Auch für Menschen, die leichte Verschleißerscheinungen an der Wirbelsäule haben, Osteoporose oder Arthrose vorbeugen möchten, ist dieser Kurs ideal.

Begonnen: N86200: Beckenbodentraining

( ab Mi., 19.4.2017, 19.15 Uhr )

Ein schwacher Beckenboden kann Störungen verursachen, die die Betroffenen sehr belasten:
- Senkung von Gebärmutter und Blase
- unfreiwilliger Harnabgang (Inkontinenz)
- Einschränkung der sexuellen Empfindung
Inhalte dieses Kurses sind:
- Anatomie und Funktionsweise der Beckenbodenmuskulatur
- Möglichkeiten zur Entlastung des Beckenbodens im Alltag
- Kräftigungsübungen unter besonderer Berücksichtigung der Atmung
- Entspannung
Die meisten Übungen werden im Liegen durchgeführt.
Der Kurs findet am 24. und 31.5. nicht statt.

Anmeldung möglich P86205: Faszientraining Sommerkurs

( ab Do., 27.7.2017, 19.30 Uhr )

Faszien sind das Bindegewebe, das unseren gesamten Körper durchzieht, und alle Organe und Muskeln umhüllt. Faszien können durch Bewegungsmangel oder einseitige Bewegungen verkleben, verfilzen und ihre Elastizität verlieren und dadurch zu Schmerzen und Verspannungen führen.
In diesem Faszientraining werden federnde und schwingende Bewegungen mit Elementen aus dem Yoga zu fließenden Übungsabfolgen verbunden. Darüber hinaus wird die Muskulatur gekräftigt und gedehnt. Zur Stimulation und Entspannung der Faszien kommen auch Hilfsmittel zum Einsatz (Faszienrollen).
Der Kurs ist für jede/n geeignet. Insbesondere Sportler/innen, die häufig einseitig trainieren, oder Personen, denen es an abwechslungsreicher Bewegung mangelt, werden schnell die wohltuende Wirkung des Faszientrainings erfahren.
Die Dozentin ist Trainerin und Yogalehrerin.

Begonnen: N86215: Feldenkrais®

( ab Di., 25.4.2017, 19.45 Uhr )

Feldenkrais® ist eine Methode, mehr Beweglichkeit für sich selbst im Alltag zu entdecken. Benannt ist sie nach dem israelischen Physiker Moshé Feldenkrais (1904 - 1984). Er hat eine Fülle an Bewegungsmöglichkeiten erforscht und zu Lektionen ausgearbeitet. Sie sind für jede/n machbar, manchmal ungewohnt, verbessern die eigene Beweglichkeit und können beginnende Bewegungseinschränkungen wieder lösen.
Der Ansatz der Methode ist Bewusstheit durch Bewegung. Bewegungen werden nicht mechanisch ausgeführt, sondern bewusst umgesetzt.
In dem Kurs werden Feldenkrais®-Lektionen verbal angeleitet. Sie bestehen aus leichten, aufeinander aufbauenden Bewegungssequenzen im Liegen, Sitzen oder Stehen.

Begonnen: N86221: Bodystyling

( ab Di., 4.4.2017, 17.00 Uhr )

Bodystyling - auch Bodyshaping genannt - dient dem gezielten Muskelaufbau bzw. -erhalt. Durch spezielle Übungen wird die Muskelmasse so aufgebaut und geformt, dass der Körper eine attraktive, straffe Form erhält. Beim Bodystyling wird nicht die Maximalkraft trainiert; die Muskeln sollen nur leicht gekräftigt und erhalten werden. In die Übungen werden neben Bauch, Beinen und Po auch Arme, Nacken und Rücken einbezogen, sodass in jeder Stunde der gesamte Körper trainiert wird. Der Unterricht beinhaltet ein Warm-Up, Muskeltraining und Stretching.
Der Kurs beginnt in den Osterferien.

Begonnen: N86231: Bodystyling

( ab Do., 6.4.2017, 17.00 Uhr )

Bodystyling - auch Bodyshaping genannt - dient dem gezielten Muskelaufbau bzw. -erhalt. Durch spezielle Übungen wird die Muskelmasse so aufgebaut und geformt, dass der Körper eine attraktive, straffe Form erhält. Beim Bodystyling wird nicht die Maximalkraft trainiert; die Muskeln sollen nur leicht gekräftigt und erhalten werden. In die Übungen werden neben Bauch, Beinen und Po auch Arme, Nacken und Rücken einbezogen, sodass in jeder Stunde der gesamte Körper trainiert wird. Der Unterricht beinhaltet ein Warm-Up, Muskeltraining und Stretching.
Kurs beginnt in den Osterferien.

Anmeldung möglich N86232: Bodystyling

( ab Do., 22.6.2017, 17.00 Uhr )

Bodystyling - auch Bodyshaping genannt - dient dem gezielten Muskelaufbau bzw. -erhalt. Durch spezielle Übungen wird die Muskelmasse so aufgebaut und geformt, dass der Körper eine attraktive, straffe Form erhält. Beim Bodystyling wird nicht die Maximalkraft trainiert; die Muskeln sollen nur leicht gekräftigt und erhalten werden. In die Übungen werden neben Bauch, Beinen und Po auch Arme, Nacken und Rücken einbezogen, sodass in jeder Stunde der gesamte Körper trainiert wird. Der Unterricht beinhaltet ein Warm-Up, Muskeltraining und Stretching.

Seite 1 von 4

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Wiesbaden

Alcide-de-Gasperi-Str. 4/5
65197 Wiesbaden

Tel.: 0611 9889 0
Fax: 0611 9889 200
E-Mail: kontakt@vhs-wiesbaden.de

Anfahrt

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle:

Montag, Dienstag, Donnerstag:
9.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr

Mittwoch:
8.00-14.00 Uhr

Freitag:
9.00-12.00 Uhr

Download

Aktuelle Downloads:

Programm des 1. Semesters 2017

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen