Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit und Natur >> Ernährung >> Kochen und Backen
Bitte beachten Sie: In der Teilnahmegebühr sind die Kosten für Lebensmittel enthalten. Durch die kursabhängige Kalkulation der Lebensmittelausgaben ergeben sich unterschiedliche Kursgebühren. Für Kochkurse ist keine Ermäßigung möglich. Bitte möglichst öffentliche Verkehrsmittel nutzen, da das Parken auf dem Schulhof nicht erlaubt ist. Bitte bringen Sie Schürze, Geschirrtuch, scharfe Messer und ein Gefäß für Reste mit. Nach dem Kochen und Essen wird die Küche gemeinsam wiederhergestellt.

Seite 1 von 1

fast ausgebucht P80600: Basics in der Küche

( ab Mo., 11.9.2017, 18.30 Uhr )

Lernen Sie im Handumdrehen die Basics der Kochkunst. Sie erfahren etwas über den Umgang mit frischen Lebensmitteln und die Vielfalt der einzelnen Produkte. Schnell und einfach eignen Sie sich Tricks für den Alltag in der Küche an. Freuen Sie sich jetzt schon auf eine genussvolle Zeit in der Küche.
Keine Ermäßigung möglich!

Anmeldung möglich P80620: NIX FIX - aber RATZ FATZ

( ab Di., 14.11.2017, 18.00 Uhr )

Dosen, Tüten, Pulver und Päckchen gab's gestern. NIX FIX! Jetzt wird frisch gekocht und alles ist auch noch RATZ FATZ fertig. Egal ob Fleisch-, Fisch-, Nudel- oder Gemüsegerichte sowie tolle Nachtische.
Schritt für Schritt werden Sie in die Kunst des Kochens eingeführt. An drei Abenden lernen Sie anhand leichter Rezepte Grundtechniken des Kochens, wie z. B. Schneiden von Gemüse, Pürieren von Suppen, Braten von Fleisch und Fisch, Salate, Pasta, Rühren von Soßen usw.
Ziel ist es, mit Spaß zum Kochen und ohne Fertigprodukte leckere, gesunde Mahlzeiten zuzubereiten. Bei Bedarf bitte eigenes Getränk mitbringen.
Keine Ermäßigung möglich!

freie Plätze Q80630: Damit die Pfunde endlich purzeln

( ab Di., 16.1.2018, 18.00 Uhr )

Sie fühlen sich nicht mehr wohl in Ihrer Haut, haben gesundheitliche Probleme oder Sie möchten auch mal wieder Kleidung tragen, die Ihnen gefällt und nicht nur passt!
Egal, was Ihre Motivation ist, Sie sollten nur ernsthaft daran interessiert sein abzunehmen!
Um abnehmen zu können, braucht es ein umfangreiches Konzept und keine Tabletten, Pulver oder Diätdrinks!
Der Erfolg einer Diät hängt von mehreren Faktoren ab:
1) Die Entscheidung: Ja, ich will!
2) Das Wissen
3) Die richtigen Nahrungsmittel
4) Das Kochen
5) Der Säure-Basenhaushalt
6) Der gesunde Darm
7) Die Verhaltensmuster
8) Die Psyche
An drei Abenden wird Ihnen gemeinsam in der Gruppe die Theorie sowie die Praxis (Kochen ohne zu hungern) vermittelt. Gemeinsam mit anderen geht vieles leichter! Packen wir es an!
Keine Ermäßigung möglich!

freie Plätze P80650: Herbstlich willkommen

( ab Do., 26.10.2017, 18.00 Uhr )

Der Sommer geht zu Ende und damit auch die Gemüsesaison... Irrtum! In diesem Kurs verarbeiten wir die frisch geernteten Früchte aus Garten und Feld zu aromatischen Herbstgerichten. Entdecken Sie Herbstklassiker und mehr mit Kohl, Kartoffeln, Pilzen, Kürbis, Äpfeln, Birnen, Holunder u. v. m.
Bitte bringen Sie Getränke nach persönlichem Belieben mit.
Keine Ermäßigung möglich!

freie Plätze P80660: Alles Kürbis oder was?!

( ab Mo., 23.10.2017, 18.00 Uhr )

Erleben und genießen Sie die Welt des Kürbisses in all seiner Vielfalt. Ob gekocht, gebraten, frittiert, süß, sauer oder salzig. Ein Kurs für alle, die Lust auf Kürbis haben und Neues mit Kürbis ausprobieren wollen. Wir werden unter anderem Kürbis-Ananas-Kuchen, Kürbis-Süßkartoffel-Suppe, Kürbis Wan-Tan mit Chili-Dip u. v. m. zubereiten. Es werden Köstlichkeiten gekocht, die für Alltag und Feierlichkeiten geeignet sind. Lassen Sie sich inspirieren und genießen Sie in vollem Umfang.
Keine Ermäßigung möglich!

freie Plätze P80670: Leckerschmecker Süßkartoffel

( ab Mo., 6.11.2017, 18.00 Uhr )

Ein spannendes Gemüse diese leckere Süßkartoffel. Doch was machen mit der Knolle? Ganz einfach, wir machen etwas ganz Leckeres daraus. Der neue Star in der Küche. Lassen Sie uns gemeinsam Süßkartoffel-Flammkuchen, Süßkartoffel-Salat mit Weißkohl, Süßkartoffel-Kokos-Suppe u. v. m. zubereiten. Lassen Sie sich inspirieren und genießen Sie die Vielfalt dieser leckeren Frucht.
Keine Ermäßigung möglich!

Anmeldung möglich P80780: Auf die Finger - fertig - lecker!

( ab Mo., 13.11.2017, 18.30 Uhr )

Erleben und genießen Sie die Vielfalt des Fingerfoods. Lassen Sie sich inspirieren von geschmacklichen Highlights: Zweierlei Pogaca gefüllt mit Spinat und Hackfleisch, Kürbis- Wan-Tans mit Pflaumen-Dip und Birnen-Obatzda mit frischen Herbstbaguette sind nur ein kleiner Ausblick auf das, was Sie kreieren werden. Kredenzen Sie ein leckeres und nach allen Künsten der guten Küche bestechendes Essen. Lernen Sie in diesem Kochkurs tolle Fingerfood-Rezepte kennen. Seien Sie der perfekte Gastgeber, der viel Zeit für seine Gäste hat.
Keine Ermäßigung möglich!

freie Plätze P80800: Geschenke aus der eigenen Küche

( ab Mo., 4.12.2017, 18.00 Uhr )

Schenken Sie Ihren Liebsten, guten Freunden oder Ihren Nachbarn etwas ganz Besonderes. Im Herbst 2017 werden neue und ausgefallene Rezepte für jeder(M)ann und jede Frau zum Besten gegeben. Raffaelo-Likör, Black Forrest-Frischkäse und Pina Colada-Konfitüre sind nur ein kleiner Ausschnitt aus dem, was wir an Süßem, Salzigem und Kunterbuntem kochen und zubereiten werden. Lassen Sie sich inspirieren. Für jeden Anlass ist eine selbstgemachte Köstlichkeit aus der eigenen Küche ein Highlight. Die Herzen Ihrer Liebsten werden höher schlagen und Sie werden viel Spaß dabei haben. Bitte Fläschchen und Glasbehälter mit Deckel (können auch im Kurs gekauft werden) mitbringen.
Keine Ermäßigung möglich!

freie Plätze P81190: Indische Küche

( ab Di., 12.9.2017, 18.30 Uhr )

Gönnen Sie sich ein faszinierendes Geschmacksabenteuer und genießen Sie die herzhafte Küche des Punjab in Nord-Indien. Die Gerichte werden nach traditionellen Hausrezepten zubereitet. Dabei lernen Sie auch die Vielfalt der Gewürze kennen und wie man sie richtig einsetzt. Sowohl den Freunden von Fleischgerichten als auch den Vegetariern eröffnen sich hier ganz neue Möglichkeiten in der Zubereitung.
Keine Ermäßigung möglich!

fast ausgebucht P81200: Indische Küche

( ab Do., 16.11.2017, 18.30 Uhr )

Gönnen Sie sich ein faszinierendes Geschmacksabenteuer und genießen Sie die herzhafte Küche des Punjab in Nord-Indien. Die Gerichte werden nach traditionellen Hausrezepten zubereitet. Dabei lernen Sie auch die Vielfalt der Gewürze kennen und wie man sie richtig einsetzt. Sowohl den Freunden von Fleischgerichten als auch den Vegetariern eröffnen sich hier ganz neue Möglichkeiten in der Zubereitung.
Keine Ermäßigung möglich!
Beeinflusst durch die chinesische, thailändische, indische und - bedingt durch die Kolonialzeit - auch die französische Küche, ist die vietnamesische Küche sehr vielseitig. Eine Vielzahl von Kräutern und Gewürzen findet Verwendung in den Speisen und macht die vietnamesische Küche zu einem sehr geschmacksintensiven Abenteuer.
Lernen Sie neue Geschmacks- und Gewürzkombinationen kennen und kitzeln Sie Ihren Gaumen ordentlich: Gemeinsam bereiten wir eine Auswahl vegetarischer vietnamesischer Gerichte zu - von "Summer rolls" (Reispapierrollen, bunt gefüllt mit Reisnudeln, Sprossen & Gemüse), über "Bánh mì" (vietnamesisches Baguette) und "Pho" (Nudelsuppe) bis hin zu "Da Chanh" - vietnamesische Limettenlimonade - frisch, gesund und unheimlich lecker.
Bitte bringen Sie ein Getränk - nach persönlichem Belieben alkoholisch oder antialkoholisch - sowie ggf. ein Weinglas mit.
Keine Ermäßigung möglich!
Die japanische Küche hat weit mehr als Sushi zu bieten: Sie ist ungemein vielfältig und gilt als die gesündeste Küche der Welt. Essen ist in Japan mehr als die bloße Nahrungsaufnahme: Es ist ein Zusammenwirken von optischer und geschmacklicher Ästhetik, von Farben und Formen, frischen Zutaten und den natürlichen Aromen der Lebensmittel.
Gehen Sie auf kulinarische Entdeckungsreise: Gemeinsam werden wir eine Auswahl japanischer Klassiker zubereiten und zusammen mit einem Gläschen Sake (in Kursgebühr enthalten) verkosten - von einer kleinen Auswahl an Sushi, über Miso-Suppe mit Soba (Buchweizennudeln), bis hin zu Teriyaki-Lachs und vielem mehr. Dabei werden Sie allerlei Wissenswertes über japanische Esskultur erfahren, wie z. B., dass es in Japan ausdrücklich erwünscht ist, beim Essen von Suppe mit Stäbchen zu schlürfen - ein Kompliment an den Koch.
Bitte bringen Sie ein Getränk - nach persönlichem Belieben alkoholisch oder antialkoholisch - sowie, falls vorhanden, eine Teeschale und ein paar Ess-Stäbchen mit. Die Dozentin ist Kulturanthropologin und Eventmanagerin.
Keine Ermäßigung möglich!
Bento ist eine in Japan weit verbreitete Darreichungsform von Speisen, bei der in einem speziellen Kästchen, der sog. "Bento-Box", mehrere kleine Speisen getrennt voneinander angerichtet sind. In Japan gibt es Bento schon seit dem 5. Jahrhundert als ganz besondere Art, Speisen für unterwegs zuzubereiten. Dabei ist die Vielfalt der Rezepte, aus denen sich Bentos zusammensetzen können, beinahe grenzenlos. Generell müssen auch keine traditionell japanischen Zutaten verwendet werden. Auch mit anderen Zutaten lässt sich ein gesundes und leckeres Bento als Snack für zwischendurch zubereiten. Ganz nach dem Prinzip des "Go-Kan", der fünf Sinne, spielt sowohl das Aussehen als auch die Vielfalt an Geschmacksrichtungen, die ein Bento erst harmonisch und zu einem großen Genuss werden lassen, bei der Zusammenstellung eine wichtige Rolle.
Gemeinsam bereiten wir eine Auswahl süßer, herzhafter und farbenfroher Leckereien für eine Bento-Box zu - lecker und gesund und auch wunderbar geeignet als Snacks fürs Büro, für die Schule oder das Picknick. Dabei erfahren Sie Näheres über die Philosophie des Bento wie auch über die vielfältigen Möglichkeiten, selbst leckere Bentos zu gestalten. Falls vorhanden eine Bento-Box oder alternativ eine Frischhaltedose (ca. 800 ml Volumen), ein Getränk - nach persönlichem Belieben alkoholisch oder antialkoholisch - sowie ggf. ein Weinglas mitbringen.
Keine Ermäßigung möglich!

Anmeldung möglich P81400: Brot und Brötchen backen

( ab Mi., 27.9.2017, 18.00 Uhr )

Was gibt es Köstlicheres als den Duft von frischgebackenem Brot und Brötchen? Noch dazu, wenn sie selbst gemacht sind! Sicher gehen, was hinein kommt, kann nur derjenige, der selbst backt.
Die Kursleiterin, die Heilpraktikerin ist, erläutert, warum es im Hinblick auf die vielen Zusatzstoffe von Vorteil ist, wenn man sein tägliches Brot selbst herstellt. Und dabei ist das gar nicht so schwer und braucht nicht viel Zeit.
Unter Anleitung lernen Sie gesunde und leckere Brote sowie Brötchen im herkömmlichen Backofen selbst herzustellen, was sicherlich ein ganz neues Geschmackserlebnis sein wird. Bitte Kastenbackform mitbringen.
Keine Ermäßigung möglich!
Unternehmen Sie einen vorweihnachtlich-kulinarischen Ausflug in die Niederlande. Bereiten Sie gemeinsam süße niederländische Weihnachtsleckereien zu und stimmen Sie sich vorweihnachtlich ein.
Auf dem kulinarischen Programm stehen u. a. "gevuulde speculaas" (gefüllte Spekulatius), "kruidnootjes" (Gewürznüsse) und vieles mehr an weihnachtlichem Gebäck und Süßigkeiten.
Lernen Sie dabei die Traditionen des niederländischen Weihnachtsfestes näher kennen rund um Sinterklaas (die niederländische Variante des Nikolaus), seinen Begleiter "Zwarte Piet" und die "chocoladeletters" (Schokoladenbuchstaben). "Prettige kerstdagen!" ("Frohe Weihnachten!").
Bringen Sie bitte ein Getränk - nach persönlichem Belieben alkoholisch oder antialkoholisch - sowie ggf. ein Weinglas mit.
Die Dozentin ist Kulturanthropologin und Eventmanagerin.
Keine Ermäßigung möglich.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Wiesbaden

Alcide-de-Gasperi-Str. 4/5
65197 Wiesbaden

Tel.: 0611 9889 0
Fax: 0611 9889 200
E-Mail: kontakt@vhs-wiesbaden.de

Anfahrt

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle:

Montag, Dienstag, Donnerstag:
9.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr

Mittwoch:
8.00-14.00 Uhr

Freitag:
9.00-12.00 Uhr

Download

Aktuelle Downloads:

Programm des 2. Semesters 2017

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen