Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderkategorie >> Kultur und Kulinarik

Seite 1 von 1

Erleben Sie einen Abend mit zweierlei Genüssen: wir servieren ein 3-Gang-Menü und lesen dazu passende heiter-groteske Geschichten!
Diesmal wird gemeuchelt und gemordet, Sie werden erstaunt sein über die Abgründe der menschlichen Seele. Damit Sie den Abend überstehen, bieten wir leckere hessische Spezialitäten, direkt aus der "Mörderküche". Lassen Sie sich überraschen, was da so alles in den Küchen Hessens, in der Mitte Deutschlands, passiert. Dazu gibt es Wasser, Wein und zur Nervenstärkung ein Gläschen Hochprozentiges! Wir wünschen mörderische Spannung und guten Appetit!
Eventuelle Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten bitte unbedingt bei der Anmeldung angeben bzw., ob Sie Vegetarier oder Veganer sind.
Die Kursleiterin Heidi Diemer ist Theaterpädagogin BuT

Anmeldung möglich N20560: Russland: Land & Leute

( ab Do., 8.6.2017, 18.30 Uhr )

Die Handtasche auf dem Boden, das Salz verstreut und man hört ein Pfeifen im Haus. Für jeden Russen ist klar, dass das Unheil nicht mehr lange auf sich warten lässt. Sie fragen sich sicher warum? Erfahren Sie mehr über die Gepflogenheiten des großen, und doch so unbekannten Volkes und tauchen Sie ein in die russische Mentalität.
Es erwartet Sie neben persönlichen Alltagserfahrungen ein Teetrinken mit Samowar und russischem Allerlei.
Kursgebühr nicht ermäßigbar.

Anmeldung möglich N27129: Unterwegs im Rheingau - Top-Winzerbesuch

( ab Sa., 10.6.2017, 14.00 Uhr )

Der Rheingau genießt mit seinen traditionsreichen Spitzenlagen Weltruf. Wir werden mit Weinkritiker (Gault Millau) Giuseppe Lauria ausgewählte Weine von bekannten sowie aufstrebenden Winzern aus den besten Lagen verkosten, besprechen und uns über die sensorischen und geschmacklichen Eindrücke austauschen. Dabei lernen Sie die wichtigsten Weinbauregionen vor Ort kennen. Auf dem Programm steht der Besuch des Spitzenweinguts Spreitzer in Hattenheim mit Kellerführung und Verkostung ausgewählter Spitzenweine.
Sizilien bietet eine faszinierende Landschaft von unvergleichbarer Schönheit. Auch beim Wein gleicht die Insel einem Kontinent voller Gegensätze: auf einem Fächer unterschiedlicher Böden wachsen sehr eigenständige, charaktervolle Weine, deren Aromenspektrum die vielfältigen Landschaften mit ihren warmen Farben und mediterranen Düften verkörpert. Lernen Sie anhand einer geführten Weinprobe mit Bild-Vortrag die Schönheit und die Düfte Siziliens sowie jene Winzerelite der Insel kennen, die für den "unaufhaltsamen Siegeszug" des sizilianischen Weins (so die italienische Weinbibel "Gambero Rosso") verantwortlich zeichnet. In diesem Seminar werden Sie Raritäten und ausgewählte Spitzenweine Siziliens degustieren und erhalten umfassende Informationen zu den unterschiedlichen Regionen, Böden, Winzern, aber auch Hintergründiges zu "Land und Leuten" aus erster Hand. Zusätzlich gewährt dieses Seminar einen umfassenden Einblick in die Geheimnisse der Weinbereitung, der Sensorik und der Weinsprache.
Der Dozent ist Weinjournalist, Sizilienspezialist und professioneller Verkoster (Gault Millau).
Die Kursgebühr ist nicht ermäßigbar.

Anmeldung möglich N27158: Wein und Käse aus Frankreich

( ab Fr., 9.6.2017, 18.30 Uhr )

Die Kombination Käse und Wein ist seit Jahren ein Klassiker, an diesem Abend sind Sie als Entdecker gefragt. Wir werden einige bekannte und auch unbekannte Käsesorten probieren und dazu den passenden Wein finden. Schwerpunkt des Abends wird das Wein- und Käseland Frankreich sein, aber auch andere Länder kommen zum Zug. Gerne laden wir Sie auf diese kulinarische Rundreise durch die Welt des Käses ein - lassen Sie sich überraschen! Gläser sowie Mineralwasser werden neben Käse und Wein gestellt.
Die Kursgebühr ist nicht ermäßigbar.

Der Kursleiter ist IHK-geprüfter Sommelier.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Wiesbaden

Alcide-de-Gasperi-Str. 4/5
65197 Wiesbaden

Tel.: 0611 9889 0
Fax: 0611 9889 200
E-Mail: kontakt@vhs-wiesbaden.de

Anfahrt

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle:

Montag, Dienstag, Donnerstag:
9.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr

Mittwoch:
8.00-14.00 Uhr

Freitag:
9.00-12.00 Uhr

Download

Aktuelle Downloads:

Programm des 1. Semesters 2017

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen